Nach Trennung von Eva Benetatou: Datet Chris Broy wieder?

Ist Chris Broy (32) schon bereit für eine neue Liebe? Noch vor ein paar Monaten war der Reality-TV-Star mit Evanthia Benetatou (29) verlobt – der Mutter seines kleinen Sohnes George Angelos. Doch noch während der Schwangerschaft trennte der Fitness-Fan sich von seiner Partnerin, was zu einer Menge Drama geführt hatte. Inzwischen ist Eva offenbar weitergezogen und hat einen neuen Freund. Ist Chris auch schon wieder auf der Suche nach einer Partnerin?

Das plauderte der 32-Jährige jetzt im Promiflash-Interview am Rande der „Helene Fischer – ein Abend im Rausch“-Premiere in Berlin aus. Auf die Frage hin, ob er nach dem Sommerhaus der Stars und Co. noch Lust auf andere TV-Formate hat, betonte er: „Ich bin nicht abgeneigt, weitere Angebote wahrzunehmen, aber irgendwelche Geschichten mit Exen und Dating sind weit weg.“ Weiter erklärte Chris: „Wenn ich wieder anfange zu daten, wird es so sein, dass ich das im Privaten machen werde. Ich habe gemerkt, ich bin ziemlich aus der Übung.“ Also datet der Hottie momentan offenbar niemanden.

Chris hatte sich direkt nach seiner Kampf der Realitystars-Teilnahme von Eva getrennt, nachdem er dort ihre Beziehung reflektiert hatte. Bereut er die Teilnahme heute? „Ich bereue nicht eine Sekunde, dass ich bei dem Format mitgemacht habe. Ich wurde auf neue Gedanken gebracht und es war trotz allem eine wundervolle Zeit“, beteuerte er. „Der Dreh war mega, bei der Ausstrahlung ist natürlich einiges schiefgelaufen. Es wäre anders gelaufen, wenn ich mit Eva zusammen geblieben wäre…“, überlegte er.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel