Nach zwölfter Brust-OP: Katie Price etwa noch nicht fertig?

Sie kriegt offenbar nicht genug! Katie Price (43) legte sich bereits in jungen Jahren unters Messer, um sich ihrem Ideal des perfekten Körpers anzunähern. Daraus schuf sie eine Jahrzehnte währende Karriere, die ihr weltweit eine große Fangemeinde einbrachte. Pralle zwölfmal ließ die Britin beispielsweise nur an ihrer Oberweite nachhelfen. Doch anscheinend hat Katie ihre letzte Beauty-OP noch nicht hinter sich gebracht: Sie deutete jetzt nämlich an, dass weitere Eingriffe folgen könnten.

Wie die britische Zeitung Sun berichtete, weilt Katie zurzeit in der Türkei. Am sonnigen Tor zum Orient genießt das ehemalige Playmate nämlich gerade ihren Urlaub. Doch anscheinend ist die 43-Jährige nicht nur zum Vergnügen vor Ort: Findigen Fans fiel auf, dass das Model auf Instagram neuerdings einer türkischen Beauty-Klinik folgt. Möglicherweise deutet das darauf hin, dass Katie mit dem Krankenhaus in engerem Kontakt steht.

Als Patientin wäre sie dort jedenfalls keine Unbekannte: Vor einigen Jahren ließ Katie in der türkischen Klinik nämlich ihre elfte Brust-OP machen. Damals war sie allerdings nicht besonders glücklich mit dem Ergebnis und fühlte sich nach dem Eingriff “deformiert”.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel