Netflix-Hottie parodiert Mama-Kind-Pic von Emily Ratajkowski

Die Reaktionen auf Emily Ratajkowski (30) und ihre Hebetechnik ebben nicht ab! Vor etwa drei Monaten wurde die bekannte Laufstegschönheit zum ersten Mal Mutter. Seither teilte sie hin und wieder süße Schnappschüsse mit ihrem Sohn Sylvester. Doch für ein paar dieser Bilder kassierte Emily kürzlich einen heftigen Shitstorm: Viele Leute warfen ihr vor, ihr Baby nicht angemessen festzuhalten. Nun mischte sich auch der Schauspieler Luke Cook (34) ein – und parodierte die besagten Bilder!

Die Kritik vieler Fans an Emilysbesagtem Bikini-Post war, dass der brünetten Beauty ihr Aussehen während der Aufnahme wohl wichtiger gewesen sei als das Wohl ihres Babys. In einem Reel auf Instagram zeigte der Chilling Adventures of Sabrina-Schauspieler abwechselnd die umstrittenen Fotos und dann welche von sich selbst: Dabei trug er eine braunhaarige Langhaarperücke und posierte ebenfalls im Bikini – mit einem Teddybär als Baby-Ersatz. Um die Fotos noch drastischer zu parodieren, folgte den nachgestellten Bildern noch eine kurze Sequenz, in der Luke nach einem sexy Posing sogar den Teddy wegwarf, um seine Figur noch besser präsentieren zu können.

Fans des Künstlers, der im Netz häufiger Stars parodiert und viel Comedy-Content hochlädt, fanden sein Video offenbar sehr lustig. In den Kommentaren unter dem Beitrag schrieb ein User beispielsweise: “Luke Cook ist der witzigste Mensch auf Instagram!” Ob Emily das Video gesehen hat und ebenfalls lustig findet, ist nicht bekannt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel