Nie ein zweites Album aufgenommen: Lauryn Hill erklärt's!

Jetzt wissen die Fans endlich, wieso sie nie mit neuer Musik versorgt wurden! Lauryn Hill (45) machte sich in den 90ern nicht nur als Sängerin der Hip-Hop-Gruppe Fugees einen Namen – auch mit ihrem Soloalbum “The Miseducation Of Lauryn Hill” erzielte sie 1998 einen riesigen Erfolg. Die Nummer-eins-Platte konnte damals sogar fünf Grammys abstauben. Trotz der sensationellen Bilanz gab es jedoch nie einen Nachfolger. Lauryn deckte nun höchstpersönlich auf, warum…


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel