Offiziell bestätigt: TikTok-Star Swavy (19) wurde erschossen

Jetzt herrscht traurige Gewissheit. Am Dienstagmittag berichteten mehrere Medien, dass der TikTok-Star Swavy ums Leben gekommen sein soll. In der Stadt Wilmington im US-Bundesstaat North Carolina wurde ein Jugendlicher mit schweren Schussverletzungen aufgefunden, denen er später im Krankenhaus erlag. Ob es sich dabei tatsächlich um den Webstar handelte, wurde bislang jedoch nicht offiziell bestätigt. Doch nun gibt es daran keine Zweifel mehr.

Wie unter anderem Mirror berichtet, wurde der Leichnam nach Angaben der Polizei Wilmington eindeutig identifiziert: Der Verstorbene ist tatsächlich Matima Miller, wie Swavy mit bürgerlichem Namen heißt. Weitere Informationen gibt es dazu jedoch nicht. Auch zu den genauen Todesumständen wurden keine weiteren Details preisgegeben.

Noch bevor offiziell bekannt gegeben wurde, dass es sich bei dem Verstorbenen um Swavy handelt, war sich sein Kumpel Damaury Mikula diesbezüglich bereits ziemlich sicher. “Er ist erschossen worden und ich will, dass ihr alle wisst, dass ich sein Erbe weitertragen werde! Er hat nur Videos gemacht, Alter! Er war so was von real!”, erklärte er in einem YouTube-Video.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel