Offiziell: Jesy ist nicht länger Mitglied von Little Mix

Die schlimmsten Befürchtungen der Little Mix-Fans haben sich nun bewahrheitet. In den vergangenen Wochen kursierten immer wieder Gerüchte, dass Jesy Nelson (29) nicht länger Teil der Girlband sei. Schließlich hatte sie zuletzt bei vielen Auftritten der britischen Musikgruppe gefehlt. Als Grund wurden immer wieder gesundheitliche Probleme der Sängerin vorgeschoben – bis jetzt: Jesy verkündete nun höchstpersönlich, dass sie tatsächlich ausgestiegen ist.

“Die vergangenen neun Jahre mit Little Mix waren die unglaublichsten meines Lebens”, begann Jesy ihren Post auf Instagram. Sie hätten gemeinsam viel erreicht und einiges erlebt und dafür sei sie unglaublich dankbar. Doch der Erfolg hätte auch seine Schattenseiten. “Die Wahrheit ist, dass es meine mentale Gesundheit zuletzt sehr belastet hat, in dieser Band zu sein. Ich finde den ständigen Druck, in einer Girlgroup zu sein und den Erwartungen gerecht zu werden, sehr hart”, schrieb sie weiter. Darum habe sie sich schweren Herzens dazu entschlossen, Little Mix zu verlassen.

Sie sei nun bereit für ein neues Kapitel in ihrem Leben. Die Band bleibt aber weiter bestehen, denn am Ende richtete sie noch ein paar emotionale Worte an ihre Kolleginnen Perrie Edwards (27), Leigh-Anne Pinnock (29) und Jade Thirlwall (27). “Danke für die tollen Erinnerungen, die ich nie vergessen werde. Ich hoffe, ihr werdet eure Träume weiter verfolgen und Musik machen, die die Leute lieben.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel