Ohne Kanye: Kim macht Weihnachtstrip mit "ganzer Familie"

Gibt es etwa wieder Streit bei Kim Kardashian (40) und Kanye West (43)? In den vergangenen Monaten hielten sich die Spekulationen über eine mögliche Trennung des Traumpaars hartnäckig: Nachdem der Rapper während seiner Präsidentschaftskandidatur viele Negativschlagzeilen gemacht hatte, befürchteten viele, dass Kim ihn verlassen könnte. Die beiden US-Stars rauften sich aber jedes Mal zusammen. Jetzt postete Kim allerdings ein Familienfoto ohne ihren Ehemann – was steckt dahinter?

Auf Instagram postete die 40-Jährige ein Foto aus dem Winterurlaub des Kardashian-Jenner-Clans. Sie schrieb dazu: “Tahoe mit der ganzen Familie”: Allerdings fehlte ihr Ehemann Kanye. Aber Entwarnung: Die beiden planen dennoch ein gemeinsames Weihnachtsfest auf der Wyoming Ranch, wie ein Insider gegenüber E!News berichtete. “Es wird zwar nicht so wie die vergangenen Jahre, aber sie werden alle gemeinsam als Familie feiern”, gab die anonyme Quelle preis.

Normalerweise ist bei der Großfamilie an den Festtagen immer ordentlich Programm angesagt. Nach den Feiertagen plane die Familie dieses Jahr einen Trip in die Wüste, “um ein bisschen Sonne und Entspannung genießen zu können”, erklärte der Insider. Und vielleicht tut ein gemeinsamer Urlaub der Ehe auch ganz gut.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel