Ohne Stütze: Selma Blair schlendert munter durch die Straßen

Wenn diese Bilder nicht ein guter Grund zur Freude sind! Erst vor zwei Jahren war Selma Blair (48) mit einer Schreckensnachricht an die Öffentlichkeit gegangen: Bei der Schauspielerin wurde Multiple Sklerose diagnostiziert. Seitdem geht die Brünette offen mit ihrem Schicksal um und zeigt sich auch in Momenten, in denen sie die Symptome stark schwächen: Beispielsweise mit einer Gehhilfe unterwegs in der Öffentlichkeit. Doch auf die kann sie in letzter Zeit immer öfter verzichten: Selma wurde nun in einem bunten Kleid beim entspannten Stadtbummel gesichtet – und das ohne Stütze!

Paparazzi sichteten vor wenigen Tagen die 48-Jährige mit ihrem Sohn Arthur (9) in Los Angeles. Gut gelaunt und in einem sommerlichen Outfit schlenderte die “Eiskalte Engel”-Darstellerin mit einem Matcha-Tee in der Hand durch die Straßen. Vor allem ihr kunterbuntes Blusenkleid dürfte bei dem einen oder anderen Passanten Aufmerksamkeit erregt haben. Und noch etwas könnte für große Augen gesorgt haben: An diesem Tag konnte die Hollywood-Schauspielerin erneut auf ihre Gehhilfe verzichten.

Allzu ungewöhnlich dürfte der Anblick für die Fans aber nicht sein, denn bereits vor einigen Wochen war Selma schon ohne ihren Krückstock unterwegs. Ziemlich lässig und mit glücklichem Gesichtsausdruck schlenderte sie Anfang Juli an der Seite ihres Partners David Lyons über einen Bauernmarkt im Bezirk Studio City.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel