Oliver & Amira Pocher: Trennung? Er hat genug! | InTouch

Hängt bei Oliver und Amira Pocher der Haussegen schief? Jetzt spricht er Klartext!

Drei Jahre sind Oliver Pocher und seine Frau Amira mittlerweile verheiratet. Ende letzten Jahres kam ihr zweites gemeinsames Kind auf die Welt. Doch nun kommen böse Gerüchte auf. Gehen die beiden bald getrennte Weg?

Oliver Pocher hat genug von den Trennungsgerüchten

Grund für die Spekulationen: Vor wenigen Tagen berichtete Amira, dass sie sich eine eigene Wohnung gekauft hat. Bei den Fans läuteten sofort die Alarmglocken. Zieht die 28-Jährige etwa aus dem gemeinsamen Haus aus?

Ob auf der Comedy-Bühne oder in Liebesangelegenheiten, Oliver Pocher ist wahrlich kein Kind von Traurigkeit. Im Laufe seiner Karriere wanderte er durch die Hände einiger Promi-Damen. Die Bilanz seines turbulenten Liebeslebens, sind heute fünf Kinder aus zwei Ehen und eine Handvoll Affären. Doch Schluss ist noch lange nicht!

Oli und Amira können über solche Gerüchte nur lachen. In ihrem Podcast “Die Pochers hier!” stellt der Comedian klar, dass die besagt Wohnung eigentlich ihm gehört. “Das ist eine Wohnung, die ich erst hatte, in der ich auch gewohnt und dann immer weiter vermietet habe.” Da die Immobilienpreise in Köln momentan steigen, riet er seiner Frau: “Komm, du hast letztes Jahr auch ein bisschen was verdient, und es wäre auch einfach ganz gut, wenn man das anlegt.” Von einer räumlichen Trennung kann nicht die Rede sein. “Es ist nichts, kein Ausziehen, kein Umziehen.” Die Fans brauchen sich also keine Sorgen machen…

Oli war vor Amira schon mit einigen prominenten Frauen zusammen. Im Video seht ihr all seine Ex-Freundinnen:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel