Pietro Lombardis Ex Laura lässt sich Hand-Tattoo weglasern!

Laura Maria Rypa (25) möchte sich von einem Kunstwerk auf ihrem Körper trennen! Die Ex-Freundin von Sänger Pietro Lombardi (28) ließ sich mehrere kleine Motive auf ihrem Körper verewigen. Ihrer Fangemeinde verriet sie bereits, dass jedes davon für sie eine wichtige Bedeutung hat – trotzdem möchte die Beauty sich nun offenbar von einer Tätowierung trennen: Laura Maria lässt ein Motiv auf ihrer Hand weglasern!

In ihrer Instagram-Story erklärte die Influencerin die Hintergründe für ihre Entscheidung. “Morgen lasse ich mir mein Tattoo weglasern, weil es echt schlecht gestochen wurde”, plauderte die Beauty aus. Kurz darauf klärte Laura Maria ihre Follower auch darüber auf, welches Kunstwerk sie entfernen lässt: Der Schriftzug “Angel” (zu Deutsch: Engel) wird hoffentlich schon bald vom Handrücken der 25-Jährigen verschwunden sein.

Laura Marias Befürchtungen, dass die Prozedur sehr schmerzhaft werden könnte, bewahrheiteten sich während des Laserns zum Glück nicht. “Ich habe es mir wirklich schlimmer vorgestellt. Es tut kaum weh, also es ist wirklich auszuhalten”, berichtete die Rechtsanwaltsgehilfin erleichtert – schließlich braucht es mehrere Sitzungen, bis das Tattoo nicht mehr zu sehen ist.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel