Pony-Frisur für "Emily in Paris"-Star: Hier fallen die Haare von Lily Collins

Très chic

Pony-Frisur für "Emily in Paris"-Star: Hier fallen die Haare von Lily Collins

Adieu langweiliger Mittelscheitel! Emily alias Lily Collins (33) ist nicht nur für kunterbunte Outfits bekannt, sondern seit der neuen Staffel auch für eine neue Pony-Frisur. Denn die sorgte für jede Menge Gesprächsstoff. Trend-Frisur oder Styling-Faux-pas?

Emily setzt Frisuren-Trend! 

Seit dem 21. Dezember ist die mittlerweile dritte Staffel der Netflix-Erfolgsserie „Emily in Paris“ zu streamen. Für jede Menge Gesprächsstoff sorgte bereits die erste Folge. Der Grund: Emily alias Lily Collins fällt in eine existenzielle Krise und schneidet sich kurzerhand einen Pony. Aber das ist keinesfalls ein Styling-Faux-pas – Emily setzt damit direkt einen Frisuren-Trend!

Leseempfehlung: Lily Collins: Begeistert von der französischen Kultur

"Whispy Bangs" begeistern

Während Emily in der Serie selbst zur Schere greift, gewährt Lily ihren Fans bei Instagram nun einen Einblick, wie die sogenannten „Whispy Bangs“ tatsächlich entstanden sind. Mit diesem Look wird die Schauspielerin nun endgültig zum French Girl! Wir sagen: très chic! (cba)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel