Prince Charming Alex knutscht wieder heimlich im Sexkeller

Für Joachim heißt es bei Prince Charming wieder: Ab in den Knutschkeller! In der aktuellen Staffel der Show entwickelt sich das Untergeschoss der Männer-Villa mehr und mehr zu einem intimen Ort. Der Keller wurde bereits in der dritten Folge zum idealen Ort für wilde Knutschereien und Fummeleien auserkoren und auch in der vergangenen TV-Folge ging es dort wieder heiß her. Für Alex und Joachim war das sogar schon Runde zwei!

Bei einer der vergangenen Partys hatte sich Alexander bereits mit Joachim in den Keller zurückgezogen – viel geredet wurde dabei nicht. Es kam schnell zu einer heftigen Knutscherei. Nun läuteten die beiden die zweite Runde im sogenannten “Sexkeller” ein und küssten sich dort erneut, während die anderen Männer oben auf den Prinz warteten. Und auch dieses Mal waren beide keine Meister der großen Worte: Sie haben sich angegrinst, sich angenähert und schon wurde geküsst! “Ich würde lügen, wenn ich nicht gewusst hätte, was da unten passiert”, sagte Alexander im Interview.

Joachims Mitstreiter waren nicht gerade begeistert davon, dass sich die beiden in den Keller abgesetzt hatten. Andrea und Jakob machten es sich zur Aufgabe, Alexander schnell wieder in die Gruppe zu integrieren. “Das gönne ich Joachim nicht”, teilte Andrea mit.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel