Prinz George: Körpersprache zeigt, wann er William die Führungsrolle abnahm

Prinz William, 40, und Herzogin Catherine, 40, wissen, wie viel Verantwortung auf Prinz George, 8, zukommt. Der Kleine wird eines Tages in die Fußstapfen seines Großvaters und Vaters treten und der König von Großbritannien werden. Bis dahin bleibt ihm wohl noch viel Zeit – dennoch möchten seine Eltern ihn schon jetzt Schritt für Schritt auf seine Rolle vorbereiten.

Prinz George: Auf der Weihnachtskarte stiehlt er Papa die Show

Diese Vorbereitung macht sich nun allmählich immer häufiger bemerkbar. Laut Judi James, Expertin für Körpersprache, zeigte sich George bei der Ostermesse 2022 erstmals selbstbewusst und auch auf der diesjährigen Weihnachtskarte präsentiert er sich deutlich anders als früher: Während William dort einen abwesenden Eindruck macht, gibt Prinz George den Ton an. Ihre Analyse zeigen wir im Video.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel