Prinzessin Beatrice' Stiefsohn feiert Xmas-Debüt mit Royals

Prinzessin Beatrice (34) bindet ihren Stiefsohn in ihre royale Familie ein! Am ersten Weihnachtsfeiertag besuchen die britischen Royals traditionell den Weihnachtsgottesdienst in Sandringham. Dort vereint sich das ganze Königshaus – natürlich ist deswegen auch die Enkelin der Queen Elizabeth (✝96) dabei. In diesem Jahr wurde sie von ihrem Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi (39) begleitet – und einem kleinen, ganz besonderen Gast: Beatrice hatte ihren Stiefsohn Christopher Woolf dabei!

Auf den Bildern, die People vorliegen, sieht man die kleine Familie: An der Hand seines Vaters und seiner Stiefmama schlenderte der kleine Junge, der Woolfie genannt wird, in einer schicken blauen Jacke zur Kirche. Es ist der zweite Auftritt des Kindes mit den Royals: Er war bei der Platin-Jubiläumsfeier von Queen Elizabeth im Sommer erstmals mit der Familie unterwegs. Von Beatrice‘ und Edoardos gemeinsamer Tochter Sienna, die im September 2021 zur Welt kam, war jedoch nichts zu sehen – die Kleine ist noch zu jung.

Woolfie ist das gemeinsame Kind von Edoardo und seiner Ex-Verlobten Dara Huang, einer amerikanischen Architektin und Designerin. Von Anfang an wird er jedoch in die neue Familie seines Vaters inkludiert – Beatrice stellte direkt Bilder von ihm im gemeinsamen Haus auf und soll ganz vernarrt in ihren Stiefsohn sein.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel