Prinzessin Eugenie teilt Familienfoto: Ehemann Jack Brooksbank trägt das Baby

  • Prinzessin Eugenie hat ein frisches Familienfoto zum Frühling geteilt.
  • Ehemann Jack Brooksbank zeigt sich dabei als moderner Vater mit Kindertrage.
  • Die Kulisse macht deutlich: Der Frühling kehrt zurück.

Mehr royale News finden Sie hier.

Prinzessin Eugenie hat erneut ein Foto mit ihrem royalen Baby geteilt. Das Bild zeigt die dreiköpfige Familie der Prinzessin mit Ehemann Jack Brooksbank und Baby August vor frühlingshafter Kulisse.

Prinzessin Eugenie und ihr Ehemann Jack Brooksbank gewöhnen sich offenbar gut an das Leben als Familie: Der neueste Schnappschuss der jungen Eltern mit Baby zeigt sie unter einem wunderschön blühenden Baum. Papa Jack demonstriert dabei auch gleich, was er als Papa wert ist: Hat seine Frau das Baby neun Monate lang unter dem Herzen getragen, hat er es nun mit einem Tragegeschirr vor den Bauch geschnallt.

August Philip Hawke Brooksbank, so der volle Name des Babys, wurde am 9. Februar 2021 geboren. Seitdem hat die Prinzessin auf Instagram in regelmäßigen Abständen neue Fotos von ihrem Nachwuchs geteilt – und der ist auf einem der Bilder niedlicher als auf dem anderen.

Der Frühling ist da

Das neueste Foto zeigt schön, wie das Leben im Frühling in die Natur zurückkehrt. Vom Baby selbst ist aufgrund der Tragevorrichtung nicht viel zu sehen – dafür aber ein glückliches Paar, das wirkt, als sei es da angekommen, wo es hinwill. “Wünschen allen ein frohes Ostern und einen erblühenden Frühling” schreibt die Prinzessin dazu. Und das passt absolut zu dem wunderschönen Foto.

Aufgenommen wurde es vermutlich auf dem Grundstück von Frogmore Cottage, wo das Paar leihweise wohnt. Denn eigentlich gehört das Anwesend Prinz Harry und Meghan Markle, die ja inzwischen im Exil in den USA leben. So haben die 31-jährige Prinzessin Eugenie und ihr Ehemann einen Platz, an dem sie die erste Zeit mit ihrem Baby gemeinsam genießen können – und das ganz in der Nähe von Windsor Castle, wo die Urgroßeltern des Babys bekanntlich die Pandemiezeit verbringen. © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Nach nur sechs Wochen: Prinzessin Eugenie verlässt das Domizil der Sussexes

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel