Prinzessin Maria-Anunciata feiert atemberaubende Traumhochzeit

Prinzessin Maria-Anunciata von und zu Liechtenstein, 36, hat sich getraut! In einer kirchlichen Zeremonie wie aus dem Märchen heiratete sie den Unternehmer Emanuele Musini. Die traumhafte Trauung fand am Samstag, den 4. September 2021, in der prunkvollen Wiener Schottenkirche statt.

Prinzessin Maria-Anunciata feiert Traumhochzeit in Wien

Prinzessin Maria-Anunciata, die mit vollem Namen übrigens Maria Anunciata Astrid Josephine Veronica Prinzessin von und zu Liechtenstein heißt, und Emanuele sehen bei ihrem Auszug aus der Kirche wunderschön und überglücklich aus. Die tollen Aufnahmen hat Elisabeth von Thurn und Taxis, 39, die als Gast anwesend war, festgehalten und in ihrer Instagram Story geteilt.

Die romantisch-elegante Designerrobe der Braut soll vom italienischen Luxusmodehaus Maison Valentino stammen. Besonderer Hingucker – neben dem gepunkteten Schleier: Maria-Anunciatas Diadem. Sie soll die "Habsburger Fransentiara" getragen haben, die um 1890 vom kaiserlichen Hofjuwelier Köchert in Wien angefertigt wurde.

https://www.instagram.com/p/CTbmVFpsLE4/

Ebenfalls zu Gast: Stéphanie von Luxemburg, 37, und ihr Mann Erbgroßherzog Guillaume von Luxemburg, 39. Für den besonderen Anlass wählte Stéphanie ein lilafarbenes Kleid, inklusive farblich passender Handtasche.

https://www.instagram.com/p/CTX3Mlos_S7/

Bereits im Juni haben Prinzessin Maria-Anunciata und Emanuele Musini standesamtlich geheiratet. Ihre erste Trauung fand in der Villa della Tenuta di Fassia statt – ein hübsches Haus mitten in der italienischen Hügellandschaft.

Maria-Anunciata und Emanuele: zwei Erfolgsmenschen

Prinzessin Maria Anunciata ist die Tochter von Prinzessin Margaretha von Luxemburg, 64, und Prinz Nikolaus von Liechtenstein, 73. Sie hat zwei jüngere Geschwister, Prinzessin Marie-Astrid und Prinz Joesf-Emmanuel. Maria Anunciata ist in der Kunstbranche tätig – erst als Forscherin und Kuratorin für Museen, dann für den Kunstverlag Cahiers d'Art. Aktuell arbeitet sie an unabhängigen Projekten und lebt in Paris und New York. Ihr Mann Emanuele Musini ist Mitbegründer und Vorsitzender von Pillo Health, einem Start-up-Unternehmen für häusliche Krankenpflege mit Sitz in Boston.

Verwendete Quellen: instagram.com, tatler.com

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel