Prinzessin Victoria: Ihr Weg zum Thron ist frei | InTouch

Unerwartete Neuigkeiten aus dem schwedischen Königshaus! Wird Prinzessin Victoria noch in diesem Jahr zur Königin gekrönt?

Damit hat wohl niemand gerechnet! Wie nun berichtet wird, soll König Carl Gustaf von Schweden mit dem Gedanken spielen, in den nächsten Monaten die Krone an seine ältere Tochter Victoria weiterzugeben…

Sie sind die Zukunft der Monarchie: Die jungen Prinzessinnen und Prinzen aus aller Welt. Aus ihnen sollen eines Tages Königinnen und Könige werden, doch nicht alle royalen Kinder sind glücklich darüber.

Hinter den Palastmauern passiert einiges

Wie nun unter anderem das schwedische “Hänt”-Magazin offenbart, soll im Stockholmer Königspalast gerade einiges los sein. So soll sich der 75-jährige Carl Gustaf bereits darauf vorbereiten, von seinem Posten zurückzutreten und Prinzessin Victoria zur Königin zu machen. Für die Monarchie und das schwedische Volk wäre das definitiv ein bedeutender Schritt! Schließlich wurde Victoria in den letzten Jahren mit ihrem Ehemann Prinz Daniel immer mehr auf ihre bevorstehenden Aufgaben als Königspaar vorbereitet und die beiden haben schon jetzt eine Reihe von Terminen und Aufgaben von König Carl Gustaf und Königin Silvia übernommen. Ob die Palastquellen mit ihrer Vermutung jedoch richtig liegen, dass Victoria noch in diesem Jahr zur Königin gemacht wird? Bestätigt wurde dies vom Palast jedenfalls noch nicht. Wir können also definitiv gespannt sein, wie es bei den schwedischen Royals weiter geht…

Bei Prinzessin Victoria steht nicht nur eine “Beförderung” ins Haus! Wie es heißt, soll die schwedische Schönheit ebenfalls mit Prinz Daniel im Zwillingsglück schweben. Die ganze Geschichte dazu, erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel