Promi-News: Was ist mit dem Gesicht von Cheyenne Ochsenknecht?

Die Promi-News des Tages im GALA-Ticker

31. Juli 2019 

Cheyenne Ochsenknecht: Was ist bloß mit ihrem Gesicht passiert? 

Schon im TV-Format “7 Töchter” betont Cheyenne Ochsenknecht, als Bilder aus ihrer frühesten Jugend gezeigt wurden: “Meine Lippen sahen schon immer so aus, ich habe nichts machen lassen!” Doch nach ihrem jüngsten Post bei Instagram rätseln die Fans nun, ob das Model nicht doch bei ihrem Aussehen etwas nachgeholfen hat.

View this post on Instagram

savannah sunset 🌅

A post shared by daughter of heaven (@cheyennesavannah) on

savannah sunset 🌅

A post shared bydaughter of heaven (@cheyennesavannah) on

Auf ihrem jüngsten Schnappschuss streckt die 19-Jährige ihr Gesicht lasziv gen Sonne und streicht sich mit einer Hand die Haare zurück. Dabei wirkt ihr Antlitz ungewöhnlich straff, und die Fans sind sich sicher: Da ist doch Botox im Spiel! Neben vielen fiesen Kommentaren gibt es allerdings auch welche, die für den Teenager in die Bresche springen. Dort heißt es unter anderem: “Seid ihr eigentlich alle dumm? Sie ist ihrem Bruder wie aus dem Gesicht geschnitten, und der hat sich garantiert nichts spritzen lassen.”

Bei aller Aufregung darf man schließlich auch nicht vergessen, dass es es sich bei Cheyenne Ochsenknecht um ein 19-jähriges Mädchen handelt – Falten, die mit Botox behandelt werden müssen, hat man in diesem Alter noch nicht. 

Cathy Hummels: Angriff wegen angeblich gekaufter Instagram-Likes 

Mit über 500.000 Abonnenten ist Cathy Hummels eine der einflussreichsten Influencerinnen in Deutschland. Nun behauptet t-online.de zusammen mit einem Unternehmer, Hummels habe die Likes für diverse Bilder angeblich gekauft. “Wir schätzen, dass seit Anfang Mai für diese 60 auffälligen Postings zusammen mindestens 200.000 Likes für Fotos von Cathy Hummels gekauft worden sind”, sagt Hans Eggert von Social Data Pro, einem Unternehmen, das Fake-Likes auf der Spur ist. Auch Robert Levenhagen, Gründer des Kölner Unternehmens Influencer DB, einem Tool zur Analyse von Instagram-Profilen, hat die Likes analysiert und sagt: “Die Kurve ist hochgradig ungewöhnlich, das sieht nicht nach authentischen Likes aus.” Stimmt das oder waren hier Neider am Werk?

Too glam to give a damn ⭐️ Ich starte den Tag immer mit einem XXL Kaffee mit Soja Milch und nehme mir in dieser halben Stunde ganz bewusst Zeit für mich, bevor mein Alltag startet ☕️ Kaffee hat aber auch seine Schattenseiten und führt oft zu unschönen Verfärbungen. Mit #colgatetotal habe ich für mich die perfekte Lösung und Rundumschutz für meine Zähne gefunden 😍 Diese pflegt nicht nur die Zähne, sondern schützt auch die Zunge, Zahnfleisch und Wangen 👍🏻 Für meine Tipps für einen rundum gesunden Mund schaut doch mal in meiner Story vorbei. #Anzeige #newcolgatetotal #colgatesmile #gesundeslächeln

A post shared byCathy Hummels (@catherinyyy) on

Cathy Hummels selbst lässt über ihren Anwalt Christian-Oliver Moser ausrichten, dass sie nichts mit gekauften Likes zu tun habe und sie stets für Authentizität und Transparenz in den sozialen Medien stünde. Sie “habe weder selbst Likes gekauft noch hat sie Dritte dazu veranlasst, derartige Manipulationen vorzunehmen. Die ungewöhnliche hohe Zahl der auffälligen Likes spricht dafür, dass hier unbekannte Dritte versuchen oder versucht haben, unserer Mandantin zu schaden, indem sie öffentlich der Manipulation bezichtigt wird”, so Moser. Demnach bemühe sich Cathy Hummels intensiv um die Aufklärung der Geschehnisse. 

Dieter Bohlen steht auf “schöne große Melonen”

Zum Anbeißen: Dieter Bohlen, 65, sendet über Instagram sonnige Urlaubsgrüße und lässt sich eine saftige Melone schmecken. Oberkörperfrei präsentiert der Poptitan seinen gebräunten Körper und setzt mit seinen strahlend weißen Zähnen zum Biss in die süße Frucht an. 

Geht nichts über schöne große Melonen 😂🏝🏖⛱

A post shared byDieter Bohlen mit Carina (@dieterbohlen) on

“Geht nichts über schöne große Melonen” (Originalzitat), schreibt der Produzent doppeldeutig unter seinen Post und wird dafür von seinen Fans gefeiert. Sie verstehen die Anspielung natürlich sofort und reagieren gleichermaßen: “Gönn sie dir”, “Recht hast du Dieter, wie fast immer!”, “Ja die Melone ist ja wenigstens echt. Ich kann auch zweideutig sein”, kommentieren sie unter anderem.

In seiner Instastory äußert sich Dieter Bohlen zu den Gerüchten, dass er bei dem TV-Format “Promi Big Brother” teilnehmen soll. Seine Aussage: “Das glauben die doch selber nicht dass ich bei so einem Schwachsinn mitmachen würde”, lacht Bohlen in die Kamera.

29. Juli 2019 

Danni Büchner: Emotionale Worte auf Instagram

Nachdem Danni Büchner, 41, im letzten Jahr ihren geliebten Mann Jens (†49) verloren hat, findet sie dennoch die Kraft ihre “Faneteria” auf Mallorca zu betreiben und mit der gesamten Familie in den Urlaub nach Alanya, Türkei, zu fliegen. Ihrem Posting auf Instagram ist zu entnehmen, dass dies eine sehr emotionale Reise gewesen sein muss und sie ihren Ehemann mehr denn je vermisst. 

Was soll ich sagen?Obwohl es ein "Griff im Klo " war, bin ich unglaublich glücklich darüber viel,viel Zeit mit meinen Kindern zu verbringen ❤️ ( ohne Stress!) Naja,fast ohne 😂 Es ist eine sehr emotionale Reise für uns in die "Vergangenheit ",vor knapp 9 Jahren waren wir das letzte Mal an diesem Ort😓 Die letzten Tage werden wir weiterhin genießen❤️ Hoffe wir sehen uns dann ganz bald wieder bei uns in der Faneteria?Bis dahin,Gute Nacht ihr 🦁😘 #familienzeit❤️ #unbezahlbar #kleineauszeitgönnen # #soeinwunderschönerort # #alanya🇹🇷 # #erinnerungendiebleiben #damals # #unddubistimmerbeimir✨

A post shared byDanni Buechner (@dannibuechner) on

Unter das Bild schreibt Danni Büchner: “Obwohl es ein ‘Griff ins Klo’ war, bin ich unglaublich glücklich darüber, viel Zeit mit meinen Kindern zu verbringen […] Es ist eine sehr emotionale Reise für uns in die ‘Vergangenheit’, vor knapp 9 Jahren waren wir das letzte Mal an diesem Ort.” Diese Worte lassen darauf schließen, dass Danni mit ihren Kindern schon einmal hier war, aber bisher keine guten Erinnerungen an den Ort hatte. Mit dem Hashtag “Du bist immer bei mir” zeigt sie, dass sie ihren Jens gerne bei diesem Trip an ihrer Seite gehabt hätte. Auch die Fans zollen der mehrfachen Mutter Respekt für ihre Stärke. Sie bezeichnen sie unter anderem als “Löwenmama” und “tolle starke Frau”. 

Beatrice Egli steht zu sich selbst und zeigt sich im Badeanzug 

Beatrice Egli zelebriert die Selbstliebe und zeigt sich immer häufiger auch in freizügigen Outfits – ob bauchfrei, mit tiefem Ausschnitt oder auch mal in Bademode. So postete sie am vergangenen Wochenende auf Instagram eine Story, die sie von hinten im Badeanzug zeigt, während sie auf einem Boot sitzt und sich in der Sonne räkelt. Damit trotzt sie ihren Hatern und schickt ihnen eine klare Message: Ich bin gut so, wie ich bin! In der Vergangenheit wurde die Sängerin nämlich häufiger von Bodyshamern angefeindet, weil sie so offen ihre tollen Kurven zur Schau stellt. 

Das Leben zu lieben, heißt Liebe zu leben. Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum – du kannst darauf vertrau'n. Welches Lied habe ich gerade zitiert?

A post shared byBeatrice Egli (@beatrice_egli_offiziell) on

Im Interview mit bunte.de äußert sie sich zum Thema Selbstliebe: “Es ist schön, als Frau im Leben zu stehen, zu sich zu stehen und wünsch’ mir auch so sehr, das den Menschen das auch geben zu können, dass jeder zu sich steht und sich liebt wie er ist. Mit allen allem, was er hat.” 

Den Fans scheint das sehr gut zu gefallen: “Du siehst toll aus!”, kommentiert ein Nutzer. Ein anderer schreibt: “Was für ein tolles Bild von dir. Du hast wirklich eine tolle Figur.” Und ein dritter fügt hinzu: “Wow, bist eine schöne Frau!”

News der vergangenen Woche

Sie waren zu lange offline und haben News verpasst? Kein Problem. Lesen Sie jetzt die News der vergangenen Woche nochmal nach.

Verwendete Quellen: Bunte, gofeminin, Instagram, Express, t-online, Focus

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel