"Riesiger" Barron Trump zieht in New York alle Blicke auf sich

"Riesiger" Barron Trump zieht in New York alle Blicke auf sich

Barron Trump ist der Größte

Aus dem Nesthäkchen des Trump-Clans ist der Familien-Größte geworden! Fast ein Jahr lang hat man Barron Trump nicht mehr in der Öffentlichkeit zu Gesicht bekommen. Mittlerweile ist er schon 15 Jahre alt und hat sich ganz schön verändert. An der Seite von Mama Melania Trump (51) hätten wir ihn fast nicht erkannt.

Überraschungs-Auftritt in Manhattan

Seit dem Ende der Präsidentschaft von Donald Trump (75) und dem Umzug nach Florida Anfang 2021 ist es ruhig um die Trumps geworden. Vor allem Melania Trump sah man nur noch selten öffentlich und auch auf ihrem Social-Media-Account war es ungewöhnlich still. Nun wurde die 51-Jährige überraschend in New York gesichtet – gemeinsam mit Sohn Barron. Die beiden verließen den Trump Tower in Manhattan, wo sie aktuell in ihrer Wohnung residieren.

Und Barron zog alle Blicke auf sich. Denn der Teenie ließ nicht nur seine Mama, sondern auch die Bodyguards neben sich klein aussehen. Zuletzt war der 15-Jährige im August 2020 an der Seite seiner Eltern bei einem Event aufgetreten. Schon damals überragte er seinen Vater um einen halben Kopf. Aber er scheint immer weiter in die Höhe zu schießen. Vor Kurzem verriet der ehemalige US-Präsident bei einer Rede in North Carolina, dass sein Sohn mittlerweile 2,04 Meter misst.

Wie der Ausgang der US-Wahl sein Leben beeinflusst

Familie Trump ist groß gewachsen

Mit seiner stattlichen Größe ist Barron in der Trump-Familie nicht allein. Neben Papa Donald (1,90 Meter) sind auch Mama Melania mit ihren 1,80 Metern und seine Halbgeschwister Donald jr. (1,85 Meter), Ivanka (1,80 Meter) und Eric (1,93 Meter) hoch gewachsen. Ob Barron wohl noch größer wird? Mit dieser Faustregel können Sie herausfinden, wie groß Ihre Kinder werden. (tma)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel