Robert Pattinson & Zoe Kravitz: "Batman" & "Catwoman" hassen sich

"Wichtigtuer" und "Unfreundlicher Snob"

Die Dreharbeiten von “The Batman” hat sich das Produktionsteam wohl anders vorgestellt.

Catwoman-Darstellerin Zoe Kravitz kann Robert Pattinson offenbar nicht ausstehen.

Und auch der Batman-Schauspieler soll von seiner Kollegin genervt sein.

Am Set von “The Batman” soll schlechte Laune herrschen. Ausgerechnet die beiden Hauptdarsteller Robert Pattinson, 34, und Zoe Kravitz, 31, können sich offenbar nicht leiden.

Robert Pattinson und Zoe Kravitz können sich nicht ausstehen

Zwischen Batman und Catwoman soll dicke Luft herrschen. Robert Pattinson und Zoe Kravitz stehen aktuell gemeinsam für den Blockbuster “The Batman” vor der Kamera, aber hinter den Kulissen können sich die Schauspieler offenbar ganz und gar nicht ausstehen!

Zoe findet, Robert wird überschätzt und ist ein Wichtigtuer,

teilt ein Insider der US-“OK!” mit. Und auch der ehemalige “Twilight”-Star soll keine positive Meinung über seine Film-Partnerin haben:

Er findet, sie ist ein unfreundlicher Snob.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

  • Zoe Kravitz: Belästigt von dieser berühmten Sängerin
  • Robert Pattinson & Suki Waterhouse: Baby-Sensation!
  • Robert Pattinson: Mega-Zoff um “Batman”-Gage

 

Robert Pattinson: Stress am “Batman”-Set

Eigentlich hatten die Produzenten wohl gehofft, dass sich die Situation zwischen den beiden Hauptdarstellern in der Drehpause entspannt hätte. Weil Robert sich mit dem Coronavirus infiziert hatte, musste ein plötzlicher Aufnahme-Stop eingelegt werden. Doch wie die Quelle berichtet, sollen die Anspannungen “nur noch schlimmer” geworden sein, als die Dreharbeiten schließlich wieder aufgenommen wurden.

Zehn Wochen lang wird noch gefilmt. So lange müssen es Zoe und Robert also mindestens noch in der Gegenwart des jeweils anderen aushalten. Offenbar tun sie jedoch alles, um sich so gut es geht voneinander fernzuhalten.

 

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel