„Rote Rosen“-Wochenvorschau: So geht es ab dem 14. November weiter

Vorsicht Spoiler!

„Rote Rosen“-Wochenvorschau: So geht es ab dem 14. November weiter

Auch in der Woche vom 14. Bis 18. November geht es bei „Rote Rosen“ spannend weiter. Sandra und Anette ermitteln weiter gegen Malte. Zwischen Gunter, Dörte und Norbert kommt es zum Liebesdreieck.

Schmuggler oder Unschuldslamm: Anette will die Wahrheit über Malte erfahren

Ist Malte unschuldig oder nicht? Diese Frage belastet Anette immer weiter. Sie kann Maltes Nähe nicht ertragen und zieht sich zurück. Doch dann die Erleichterung: Im LKW mit der vermeintlichen illegalen Ware finden sie keine Beweise – sondern Kuscheltiere! Anette hat ein schlechtes Gewissen – bis es zu einem verdächtigen Vorfall mit einem Plüschtier kommt!

Gunter oder Norbert: Dörte im Gefühlschaos!

Eigentlich hätten Dörte und Norbert längst geschieden sein müssen. Doch weil Norbert angeblich seinen Pass verloren hat, liegt die Scheidung noch immer auf Eis. Das gefällt Gunter gar nicht. Er vermutet, dass Norbert die Scheidung absichtlich hat platzen lassen, weil er Dörte noch immer liebt. Das macht Dörte sehr wütend und stürzt sie in ein Gefühlschaos: Liebt sie Norbert noch immer oder sind ihre Gefühle für Gunter stärker?

++ Alles Wichtige zu Schauspielern, Staffel und Drehorten von „Rote Rosen“ +++

Sandra und Mathias: Was passiert nach dem Kuss?

Nach dem Kuss auf Nicis Geburtstagsparty kommt es erneut zu einem Moment der Zweisamkeit zwischen Sandra und Mathias. Haben die beiden etwa noch tiefe Gefühle füreinander?

Sendetermine: Neue Folgen "Rote Rosen" ab dem 7. November im Ersten

  • Montag, 14. November 14:10 Uhr: Episode 3666 „Von der besten Seite“
  • Dienstag, 15. November 14:10 Uhr: Episode 3667 „Keine Nähe“
  • Mittwoch, 16. November 14:10 Uhr: Episode 3668 „Neue Hoffnung“
  • Donnerstag, 17. November 14:10 Uhr: Episode 3669 „Dünnhäutig“
  • Freitag, 18. November 14:10 Uhr: Episode 3670 „Magic Moment“

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel