Royals: Silvia von Schweden – Schock! Sie muss Termin absagen

Die News der Woche aus den europäischen Königshäusern in unserem Ticker

Silvia von Schweden musste ihren Termin in Deutschland canceln.

Die Königin von Schweden hat deutsche Wurzeln.

Mit einer Spenden-Gala wollte sie den gemeinnützen Verein der Nichte ihres Mannes, Carl Gustaf unterstützen.

Die Royal-News der Woche im Ticker +++ Traurige Nachrichten von Königin Silvia von Schweden

29. November: Königin Silvia von Schweden – Traurige Nachrichten

Viele Fans hatten sich auf ihren Besuch in Deutschland gefreut. Doch nun muss Königin Silvia von Schweden ihren wichtigen Termin absagen. Die 77-Jährige wollte sich ursprünglich in München einem Herzensprojekt widmen. Dabei handelt es sich um ein Gala-Dinner im Bayerischen Hof, dessen Erlöse an Demenz erkrankte gespendet werden sollen. Jeder Tisch sollte mindestens 1000 Euro einbringen. Unterstützen wollte die Frau von Carl-Gustaf, den gemeinnützigen Verein seiner Nichte „Desideria Care e.V“. Das schöne Event musste nun aufgrund der steigenden Corona-Zahlen vorerst abgesagt werden.

Was letzte Woche so in den Königshäusern Europas los war, kannst du hier nachlesen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel