Sandra Maischberger privat: Glücksrezept? So hält die ARD-Talkmasterin ihre Liebe frisch

Sandra Maischberger hat sich als TV-Journalistin längst in der deutschen Fernsehlandschaft etabliert. Doch was macht die Moderatorin privat, wenn ihre Sendungen pausieren – und wer sind die wichtigsten Personen in ihrem Leben?

Ihr Gesicht kennen Fernsehzuschauer aus Sendungen wie “3nach9”, “Talk im Turm” oder “Menschen bei Maischberger“: Sandra Maischberger hat sich zweifelsohne als kompetente und charmante Moderatorin im deutschen Fernsehen durchgesetzt. Doch wie tickt die vielseitige Journalistin, wenn die Kameras ausgeschaltet sind?

Sandra Maischberger wuchs in Bayern und Italien auf

Das Licht der Welt erblickte Sandra Maischberger in der bayrischen Landeshauptstadt München, verbrachte ihre Kindheit jedoch auch in Frasciati, unweit von Rom. Ihre schulische Laufbahn schloss Sandra Maischberger mit dem Abitur in Garching ab und wollte danach eigentlich in München Kommunikationswissenschaften studieren. Doch die Begeisterung für ein Studium ging Sandra Maischberger schon nach drei Tagen verloren – kurzerhand verabschiedete sich die frisch immatrikulierte Studentin von der Schulbank und stürzte sich Hals über Kopf in ihre Karriere als Journalistin.

Sandra Maischberger begann ihre Karriere beim Radio

Ihre ersten Schritte als Journalistin machte Sandra Maischberger beim Radio, genauer gesagt bei Bayern 2. Nebenbei sammelte sie als freie Journalistin in Prinz und Hörfunk weitere Erfahrungen, die sie zwischen 1987 und 1989 an der Deutschen Journalistenschule in München vertiefte. Mit Anfang 20 verschlug es Sandra Maischberger zum Fernsehen, als sie die Redaktion von Tele 5 verstärkte. Dem Bayerischen Rundfunk blieb sie ebenfalls als Moderatorin treu, bevor sie 1991 erstmals in “Talk im Turm” zu sehen war.

Sandra Maischberger hat seit 2003 ihre eigene Sendung in der ARD

Im Fernsehen ging es für Sandra Maischberger Schlag auf Schlag weiter: 1993 hob die Powerfrau “Spiegel TV” auf der Taufe und stand als Moderatorin vor der Kamera. Weitere Karrierestationen führten die Journalistin zu RTL, zum WDR, zum ZDF, zu n-tv sowie zu verschiedenen Printmedien. Seit 2003 ist Sandra Maischberger in der ARD mit “Menschen bei Maischberger” (seit 2016 unter dem Titel “Maischberger”) zu sehen und beschert dem Sender damit stets Traumquoten.

Sandra Maischberger ist auch als Produzentin und Autorin erfolgreich

Allerdings hat Sandra Maischberger nicht nur vor, sondern auch hinter der Kamera die Fäden in der Hand: Seit mehr als 20 Jahren ist die profilierte Journalistin mit ihrer TV-Produktionsfirma “Vincent Television GmbH” erfolgreich. Darüber hinaus hat sich die Münchnerin als Autorin hervorgetan und veröffentlichte beispielsweise 2002 das Buch “Hand aufs Herz – Sandra Maischberger im Gespräch mit Altbundeskanzler Helmut Schmidt” oder 2004 das Kinder-Lexikon “Die musst Du kennen – Menschen machen Geschichte”.

Sandra Maischberger will privat tief hinab und hoch hinaus

Wer Sandra Maischberger beim Talk mit ihren Gästen im TV-Studio erlebt, könnte meinen, für die Journalistin gäbe es nur ihren Beruf – doch weit gefehlt. Die gebürtige Münchnerin hat ihr ganz eigenes Rezept, vom beruflichen Stress abzuschalten. Zu den Hobbys von Sandra Maischberger gehören Freizeitaktivitäten in der Natur – besonders brennt sie, so verriet es Sandra Maischberger einst bei “Radio Bremen”, fürs Tauchen. “Das ist das Schönste, das ich überhaupt kenne”, so die passionierte Wassersportlerin. Zur Abwechlsung darf’s bei Sandra Maischberger aber auch mal hoch hinaus gehen. Beim Bergsteigen hohe Gipfel zu erklimmen ist für die Moderatorin Glück pur. “Wenn Sie vor dem Berg stehen, der wirklich groß ist, werden Sie ja plötzlich ganz klein. Und alles, was Natur kann, steht massiv vor Ihnen… Und wenn ich in den Bergen bin und liege nachts auf der Wiese und sehe die Sterne – da liegst du und spürst das Gewicht der Erde und du spürst, wie sie sich dreht. Ich hab das nur da!”, erklärte die Talkmasterin ihre Faszination fürs Bergsteigen.

Sandra Maischberger ist privat glücklich mit Ehemann Jan Kerhart und Sohn Samuel

Als TV-Journalistin mag Sandra Maischberger viele Projekte am Start haben, privat mag es die gebürtige Münchnerin lieber beständig. Ihren Ehemann, den aus Prag stammenden Kameramann Jan Kerhart, heiratete Sandra Maischberger 1994, im Februar 2007 wurde Sohn Samuel geboren. Ihre Silberhochzeit feierte Sandra Maischberger mit ihrem Mann in New York – und verriet ganz nebenbei ihr Geheimrezept für eine glückliche Ehe.

Sandra Maischberger schwärmt von Ehemann Jan Kerhart

“Wenn er dreht, ist er zwei, drei Wochen weg. Aber wenn er da ist, schmeißt er den Laden”, gab die Fernsehmoderatorin in der Zeitschrift “Bunte” zu Protokoll. Sandra Maischberger schwärmte weiter von ihrem Mann: “Ich koche sehr gern für ihn, aber er kocht besser als ich, und manchmal sucht er auch meine Kleider für mich aus.” Für sie seien Liebe und Respekt das Geheimnis einer funktionierenden Ehe, sagte Maischberger. “Wir können auch sehr gut leidenschaftlich miteinander streiten und uns dann aber wieder finden.”

Moderatorin Sandra Maischberger im Steckbrief

Name: Sandra Maischberger

Geburtstag und -ort: 25. August 1966 in München

Sternzeichen: Jungfrau

Größe: 1,64 Meter

Augenfarbe: braun

Familie: seit 1994 verheiratet mit Ehemann Jan Kerhart, ein Sohn namens Samuel (* 2007)

Hobbys: Querflöte spielen, Tauchen, Bergsteigen

Karrierestationen (Auswahl): Talk im Turm, 3nach9, Menschen bei Maischberger, Maischberger – die Woche

Auszeichnungen (Auswahl):Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis 2000, Deutscher Fernsehpreis 2000, Bayerischer Fernsehpreis 2001, Radio Regenbogen Award 2002, Goldene Kamera 2002, Goldene Kamera 2008, Bundesverdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland 2013

Autogrammadresse: Sandra Maischberger, c/o WDR, Redaktion “Maischberger”, Appellhofplatz 1, 50667 Köln (adressierten und frankierten Rückumschlag nicht vergessen!)

Sandra Maischberger bei Facebook | Sandra Maischberger bei Twitter

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/dpa

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel