Sarafina Wollny: Trennungsschmerz!

Das erste Mal ohne Emory und Casey

Die Trennung war für Sarafina Wollny nicht leicht.

Das erste Mal musste sie ihre Babys Emory und Casey allein lassen.

Auf Instagram machte Sarafina ihrem Peter eine schöne Liebeserklärung.

Sarafina Wollny, 26, wurde im Mai 2021 das erste Mal Mutter – und das gleich im Doppelpack! Nun musste sich die TV-Bekanntheit das erste Mal von ihren Söhnen trennen.

Die Wollnys: Erste Trennung von Casey und Emory

Seit der Geburt ihrer Zwillinge Casey und Emory schweben Peter und Sarafina Wollny im siebten Himmel. Die anfänglichen, gesundheitlichen Schwierigkeiten der Babys hat die Familie mittlerweile überstanden. Seitdem verbringen die jungen Eltern jede freie Minute mit ihren Kleinen. Nun mussten sie sich allerdings das erste Mal von ihren Jungs trennen. 

Gemeinsam mit Schwager Florian Köster nahm Peter Wollny an dem RTLZWEI-Format „Grip – Promi Master Karts“ teil. Sarafina begleitete ihren Mann zu dem zweitätigen Live-Event nach Duisburg. Bei den Fans klingelten sofort die Alarm-Glocken: „Sind die Twins alleine zu Zuhause?“ Fragte sich eine besorgte Instagram-Userin. Aber natürlich hatten die frisch gebackenen Eltern sich um die Betreuung ihrer Kinder bemüht. Auch wenn Schwester Sylvana mit ihren Töchtern Celina und Anastasia Zuhause blieb, übernachtete der jüngste Wollny-Nachwuchs bei den besten Freunden ihrer Eltern. 

Tante Sari und Onkel Kevin machen das soooo toll mit euch zwei,

schwärmte Sarafina in ihrer Instagram-Story.

Sari und Kevin Haupt versorgten nicht nur die Jungs, sondern auch Peter und Sarafina mit Videos und Fotos der Kleinen. Erst letzte Woche gab die 26-Jährige bekannt, dass ihre Freunde einen großen Verlust hinnehmen mussten.

Mehr zu den Wollnys liest Du hier:

  • Silvia Wollny: Liebeslüge um Harald gelüftet

  • Die Wollnys: Eindeutige Reaktion auf Fremdgeh-Gerüchte

  • Die Wollnys: Schock! Calantha Wollny macht Schluss 

 

Die Wollnys: Großer Schritt im Leben der Zwillinge

Einen Tag vor ihrer Abreise nach Duisburg feierten die Wollnys ein schönes Event. Die im Mai geborenen Babys wurden getauft. Anlässlich dieser schönen Veranstaltung ließen sich die Reality-Stars nicht lumpen und feierten ein rauschendes Fest, bei dem es an Nichts fehlte. In ihrer Instagram-Story ließ die stolze Mama ihre Follower an der Feierlichkeit teilhaben und führte ihre Fans in einem kurzen Clip durch den hübsch geschmückten Festsaal. Auch für das leibliche Wohl der Tauf-Gäste war gesorgt. Ebenfalls zu sehen war eine süße Candybar und ein blauer Kuchen mit zwei kleinen Schühchen.

Danach widmete Sarafina auch noch schöne Zeilen an ihren Liebsten:

Du bist der beste Papa, für unser Glück haben wir gekämpft und sind dadurch immer stärker geworden. Ich weiß das ich mich immer auf dich verlassen kann.

 

https://www.instagram.com/p/CWDF048gg4C/

 

Verwendete Quellen: Instagram

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel