Sarah Connor: Drama um Tochter Summer! Ihr Familienglück bekommt Risse | InTouch

Die Sängerin bekommt plötzlich Konkurrenz aus den eigenen Reihen. Wird Sarah Connor jetzt von ihrer eigenen Tochter abgelöst?

Sie hat ihr Kind jahrelang vor der Öffentlichkeit versteckt und beschützt. Doch jetzt ist Summer alt genug, um ihre eigenen Entscheidungen zu treffen. Und die sind klar: Der Teenie will die ganz große Bühne erobern! Da muss Mama Sarah sich wohl auf einen harten Wettbewerb einstellen…

In ihrem Alter werden einige Frauen bereits Oma, doch das scheint diese Promi-Damen nicht zu interessieren. Denn was für diese Ladys zählt, ist das große Familienglück! Wir zeigen euch Promi-Mütter, die mit über 50 Mama wurden:

Zumindest machte Summers erster Auftritt vor großem Publikum klar, was für ein Show-Talent sie ist: Beim Konzert ihrer Mutter in Leipzig legte sie eine mitreißende Gesangseinlage hin! Sarah ahnt wohl, was ihr blüht, und kommentierte halb scherzhaft: „Ich weiß, ich muss mich warm anziehen, denn du schielst auf meine Bühne.“

Steht Sarah Connor vorm Karriere-Aus?

Vielleicht ist es der Sängerin ja insgeheim sogar ganz recht, wenn der Nachwuchs ins Rampenlicht drängt – das könnte die Gelegenheit für sie sein, selbst etwas kürzerzutreten. Immerhin ist sie vierfache Mutter, ihre Kids sind zwischen fünf und 18 Jahren alt und decken damit sämtliche anstrengenden Entwicklungsphasen ab. Und für Sarah stand die Familie schon immer an erster Stelle. Bereits 2020 brachte sie einen Song mit dem Titel „Bye Bye“ raus, der für einige Spekulationen um ein mögliches Karriereende sorgte. Aber dann kam Corona, der Lockdown, Konzerte wurden abgesagt und verschoben. Und auch Sarah musste wohl noch mal umdenken. Doch jetzt könnte ein guter Zeitpunkt sein, den musikalischen Staffelstab weiterzureichen…

Den Streit um Tochter Summer zwischen Sarah Connor und Marc Terenzi zeigen wir im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel