Sarah Lombardi bald schwanger? Sie hat die Pille abgesetzt

In den vergangenen Wochen gab es immer wieder Anzeichen dafür, dass Sarah Lombardi (27) bald ein Baby erwarten könnte. So verriet die Ex von Pietro Lombardi (28), dass sie sich ein Geschwisterchen für Sohn Alessio (5) wünsche. Vor Kurzem zog sie mit ihrem Freund Julian Büscher (27) in eine neue Wohnung – er kündigte nun seinen Fußballvertrag, um sich mehr der Familie zu widmen. Demnach wären die Voraussetzungen für weiteren Nachwuchs durchaus erfüllt. Nun heizte Sarah in einem Q\u0026amp;A die Gerüchteküche erneut an.

Beim Frage-Antwort-Spiel auf Sarahs Instagram-Account fragte ein Fan ganz direkt: “Nimmst du die Pille?”. Darauf antwortete die Sängerin offen: “Ich habe die Pille seit meinem 16. Lebensjahr genommen und mich jetzt aber seit ein paar Monaten davon getrennt und gegen eine hormonelle Verhütung entschieden.” Ob und wie sie stattdessen verhütet, erwähnte Sarah dabei nicht.

Eine Sache dürfte jedoch gegen eine baldige Schwangerschaft sprechen: Im Mai kündigte die Influencerin für März nächsten Jahres eine Frühlings-Tour an, bei der sie in zehn deutschen Städten performen wird. Für eine Schwangere und dasungeborene Kind wäre dies eine starke Belastung. Es bleibt also abzuwarten, wie es im Hause Lombardi/Büscher in Sachen Nachwuchs weitergeht.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel