"Scharf": Kelly Osbourne selbstbewusst nach Gewichtsverlust

Fast 40 Kilo hat Kelly Osbourne (35) an Gewicht verloren! Die Tochter von Kultrocker Ozzy Osbourne (71) verkündete im Sommer, dass sie nach viel harter Arbeit an ihrem Körper mittlerweile Kleidergröße 34 tragen würde. Eine strenge Diät, Sport und eine Magenoperation halfen ihr bei ihrer Transformation. Seitdem zeigt sie sich selbstbewusst mit figurbetonten Outfits in der Öffentlichkeit und postet regelmäßig Fotos in den sozialen Netzwerken. Jetzt teilt sie ihren Fans mit, wie sie sich nach dem Gewichtsverlust fühlt.

Auf ihrem neuesten Instagram-Selfie zeigt sich die “Fashion Police”-Darstellerin mit ihren violetten Haaren, einer schwarzen Brille. “Denkt immer dran, dass ihr für euer eigenes Wohl verantwortlich seid!”, richtet sie sich in der Bildunterschrift an ihre Fans. Eine Anspielung an ihre Abnehm-Geschichte? Die ehemalige The Masked Singer-Kandidatin scheint ihr neues Erscheinungsbild jedenfalls zu genießen. “Heute fühle ich mich scharf!”, verkündet sie selbstbewusst.

Ihre Follower haben sich bereits von dem großen Diäterfolg animieren lassen. In den Kommentaren schrieb eine Nutzerin: “Ich habe auch schon 21 Kilo abgenommen. Du inspirierst mich!” Andere User scherzen indessen über Kellys Charisma. “Bitte verpack deine Ausstrahlung in Flaschen und verkauf sie uns!”, bitten sie die Beauty.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel