Schmerzende Brüste: Dagi Bee kann nicht auf Bauch schlafen

Dagi Bee (26) gibt ein neues Babyupdate! Anfang August machte die YouTuberin öffentlich, dass sie gemeinsam mit ihrem Mann Eugen Kazakov (27) ihr erstes Kind erwartet. Mittlerweile hat die Influencerin mehr als die Hälfte der Schwangerschaft hinter sich – und damit auch schon einige körperliche Veränderungen durchgemacht. Neben Dagis Bauch sind auch ihre Brüste größer geworden. Das beeinträchtigt allerdings ihr Schlafverhalten!

In einem YouTube-Video verrät die 26-Jährige, dass sie etwa ab der fünften Schwangerschaftswoche erste Veränderungen an ihren Brüsten wahrgenommen hat. Sie haben angefangen zu ziehen und zu spannen. In einem Clip, den Dagi bereits in der sechsten Schwangerschaftswoche aufgenommen hat, erzählt sie: “Meine Brüste sind auf jeden Fall anders, nicht schlecht, finde ich auch ganz schön, aber superempfindlich.” Wenn sie dagegen komme, jemanden umarme oder Treppen laufe, habe sie gelegentlich Schmerzen. “Oder wenn ich auf dem Bauch schlafe, das geht auch nicht mehr so gut”, führte die Nordrhein-Westfälin weiter aus.

Darüber hinaus erklärt Dagi, dass sich auch ihre Haut im ersten Trimester sehr verändert hat: “Die Hormone sind komplett durchgedreht und ich habe leider sehr, sehr schlechte Haut bekommen.” Ihre Stirn war voller Pusteln und auch an ihren Wangen bekam sie Ausschlag. “Also ein richtiges Streuselgesicht”, beschreibt die Fack ju Göhte 2-Darstellerin. Dennoch nimmt sie dieses Wehwehchen gerne in Kauf – es gehöre schließlich zur Schwangerschaft dazu: “Und es ist ja für was Schönes.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel