Schock! Sie hat Hautkrebs

Panikattacken, Depressionen und eine Fehlgeburt – Mirja du Mont, 45, ist in den letzten Jahren durch ein tiefes Tal gegangen. Daraus hat sie kein Geheimnis gemacht. Im Gegenteil. Sie hat ihren steinigen Weg öffentlich gemacht und darüber gesprochen. Um sich selbst, aber auch anderen Betroffenen zu helfen. Wie es aussieht, spielt das Schicksal ihr jetzt einmal mehr übel mit. 

Bei Instagram informiert die Ex-Frau von Schauspieler Sky du Mont, 73, dass sie aufgrund einer veränderten Hautstelle beim Arzt war, der dann feststellen musste, dass es sich dabei tatsächlich um ein Basaliom, also weißen Hautkrebs, handelt.

Mirja du Mont bekommt Schreckensdiagnose 

In ihrer Instagram-Stroy schreibt Mirja: "Ich war letzte Woche bei der Hautkrebsvorsorge, da ich am Bauch eine veränderte Hautstelle entdeckt habe. Nach einer Probenentnahme wurde tatsächlich weißer Hautkrebs diagnostiziert!" 

Wie die Stelle zunächst ausgesehen hat, teilt Mirja ebenfalls mit ihren 49.000 Fans. Die minimale Veränderung ist tatsächlich kaum zu erkennen, sie sieht aus wie eine kleine Hautabschürfung. Ein großes Glück, dass das Model überhaupt darauf aufmerksam geworden war. 

Denn nach der Schockdiagnose konnte direkt mit der Behandlung begonnen werden. "Es war ein lokales Basaliom, welches sich nach der Entfernung nicht weiter im Körper ausbreitet", erklärt die 45-Jährige bezüglich ihrer Hautkrebserkrankung weiter.

Eindringliche Warnung an ihre Follower

Es scheint, als habe Mirja du Mont Glück im Unglück gehabt. Auch, weil sie rechtzeitig gehandelt hat. Durch das frühzeitige Einschreiten der Ärzte konnte die Ausbreitung der Erkrankung bei Mirja du Mont verhindert werden. Für ihre 49.000 Follower hat die Ex von Sky du Mont daher einen eindringlichen Rat im Gepäck: "Bitte geht regelmäßig zur Hautkrebsvorsorge."

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel