Schon dicke Luft? Danni und ihr Ennesto geraten aneinander

Oh, oh, kriselt es etwa schon in Daniela Büchners (42) neuer Beziehung? Erst vor knapp zwei Wochen machte die Reality-TV-Teilnehmerin publik: Sie ist frischverliebt und zwar in niemand anderen als Ennesto Mont\u0026#233; (45). Nach dem Paar-Outing der Ex-Dschungelcamperin folgten auch die ersten Turtelbilder von Danni und ihrem neuen Partner. Doch jetzt scheint ihr Liebesglück in Gefahr zu sein. Denn während Partyvorbereitungen kommt es zum Streit zwischen den beiden!

In der aktuellen Folge von Goodbye Deutschland ist zu sehen, wie das Paar Girlanden aufhängt. Der Anlass: Der 16. Geburtstag von Jada Karabas, der Tochter von Danni aus ihrer ersten Ehe. Allerdings geraten die fünffache Mutter und Ennesto beim Schmücken aneinander, als sie ihm Aufträge erteilt und der gebürtige Serbe ihr daraufhin zu verstehen gibt: Er sage normalerweise, wo es langgeht und nicht sie. Nur wegen Jadas Geburtstag mache er dieses Mal eine Ausnahme. Diese Aussage passt der 42-Jährigen allerdings überhaupt nicht. “Wow, der war gut. Das kommt richtig gut bei mir an – gerade am Anfang”, schießt das TV-Gesicht verärgert zurück.

Nach dem Zoff erklärt Ennesto, dass Danni und er anecken, weil sie meist temperamentvoll reagiert, aber er cool bleibe. Die Wahlmallorquinerin ist jedoch der Meinung, dass sie beide “sehr ungeduldig und temperamentvoll” seien. “Der eine lässt den anderen ungerne ausreden”, gesteht sie. Trotz Differenzen lachen sie aber mehr, als dass sie sich streiten.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel