Schräg: TV-Bauer Nicos Papagei wegen Hofdamen eifersüchtig?

Auf Nicos Hof sind offenbar nicht alle Bewohner mit seinem Frauenbesuch einverstanden. Der Bio-Landwirt aus Costa Rica möchte bei Bauer sucht Frau International seine große Liebe finden. Dafür hat er sich gleich drei Bewerberinnen eingeladen, die er näher kennenlernen möchte: Karin und Tirza sind bereits angereist, Nicola stößt noch dazu. Einer dürfte das alles aber überhaupt nicht passen: Nicos Papageiendame!

Kurz nach der Anreise seiner ersten beiden Hofdamen machte Nico deutlich, dass sie es auf seinem Hof schwer haben könnten. Er hat ein enges Verhältnis zu einer Papageiendame – und die wird schnell eifersüchtig: “Noch hat sie nicht mitbekommen, dass zwei Damen aus Deutschland gekommen sind.” Deshalb sei er sehr gespannt, wie sie sich Karin und Tirza sowie später auch Claudia gegenüber verhalten wird. “Sie ist halt ein Weibchen und wenn ich mit einer anderen Dame irgendwo bin, kann das sein, dass sie ein paar Tage nicht kommt oder mir nur den Rücken dreht. Da muss ich das erst wieder aufbauen”, scherzte der 47-Jährige.

Doch nicht nur zwischen dem Vogel und den Hofdamen könnte es schwierig werden – auch bei den Frauen unter sich scheint sich Streit anzubahnen. Denn wie in der Vorschau zur nächsten Folge der Kuppelshow zu sehen ist, sind Karin und Tirza alles andere als begeistert, als Nico ihnen davon erzählt, dass noch eine dritte Bewerberin dazustößt. “Sollte das komplett eskalieren, werde ich dann auch eine Entscheidung fällen”, betonte beispielsweise Karin.

Alle Episoden von “Bauer sucht Frau” bei TVNow.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel