Schwangere Anne Wünsche und Tochter Juna: Jetzt auch mit Corona infiziert?

Zuerst war Tochter Miley dran

Schwangere Anne Wünsche und Tochter Juna: Jetzt auch mit Corona infiziert?

Hat Anne Wünsche Corona?

Corona-Horror bei Anne Wünsche und ihren Töchtern

Familie Wünsche hat’s buchstäblich ganz schön erwischt! Zuerst hatte sich Anne Wünsches (30) älteste Tochter Miley (8) mit Covid infiziert. Zusammen mit ihrer Mama und der jüngeren Schwester Juna (6) war die Achtjährige deshalb in Corona-Quarantäne. Mittlerweile ist Mileys Schnelltest negativ, doch das Virus ist noch nicht besiegt: Jetzt hat’s Töchterchen Juna erwischt. Und bei genauem Hinsehen fällt einigen Usern auf, dass auch Annes Test einen leichten Schatten zeigt… Im Video vergleicht die besorgte Mama die Schnelltests und verrät, was die hinterher durchgeführten PCR-Tests ergeben haben.

Anne Wünsche: "Juna hat nichts außer Schnupfen"

„Juna hat nichts außer Schnupfen, ist jetzt aber positiv“, sorgt sich Anne in ihren Instagram-Storys. Weiterhin hofft sie, dass sie selbst im Falle einer Ansteckung einen milden Verlauf haben wird. Schließlich darf nicht vergessen werden, dass die 30-Jährige aktuell schwanger ist! Gemeinsam mit Freund Karim erwartet sie das erste gemeinsame Kind.

Bisher, so verrät Anne aber weiter, leide sie vor allem unter ständiger Müdigkeit. „Ich sag euch, richtig glücklich macht dieser Zustand nicht“, schreibt sie zu einer Aufnahme, die sie verkuschelt auf dem Sofa zeigt. Wir wünschen in jedem Fall gute Besserung! (lsc)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel