"Schwiegertochter gesucht"-Star Ingo will Freundin Annika ohne seine Eltern heiraten

Hochzeit ohne Stups und Lutz?

"Schwiegertochter gesucht"-Star Ingo will Freundin Annika ohne seine Eltern heiraten

Ärger mit Stups und Lutz

Ingo (31) schwebt seit drei Jahren mit seiner Freundin Annika auf Wolke sieben. Nun wagen die beiden den nächsten Schritt und wollen die Hochzeitsglocken läuten lassen. Doch ohne Ingos Eltern Stups und Lutz. Den Grund dafür enthüllt Ingo auf Instagram.

Ingo ist schwer enttäuscht von seinen Eltern

„Schwiegertochter gesucht“-Kultkandidat Ingo hat gemeinsam mit seinen Eltern Stups und Lutz vergeblich die große Liebe im TV gesucht. Vor drei Jahren traf Amors Pfeil dann im Netz und er lernte seine Annika kennen und lieben. Nun sind die beiden bereit für den nächsten Schritt und möchten vor den Traualtar treten. Seine Eltern werden allerdings nicht zum glücklichsten Tag seines Lebens eingeladen, im Gegensatz zu ihren Eltern, wie der 31-Jährige nun in seiner Instagram-Story erklärt: „Wir haben Streit, weil wir von meinen Eltern in letzter Zeit nur noch beleidigt worden sind und das unter der Gürtellinie.“

Die Turteltauben haben sich deshalb von Stups und Lutz distanziert. Worum es genau in dem Streit zwischen Ingo und seinen Eltern geht, ist nicht bekannt. Entschuldigt haben sich Annikas zukünftige Schwiegereltern nach Ingos Aussage bislang auch nicht.

Die Vorfreude für ihren großen Tag steigt trotzdem

Dennoch freut sich der TV-Star auf die Hochzeit: „Wir freuen uns so sehr auf diesen Tag. Dann sind wir endlich Mann und Frau.“ Wann die Hochzeitsglocken läuten, hat er bislang nicht verraten, lange dürfte es aber nicht mehr dauern!

"Schwiegertochter gesucht" auf RTL+

Wer die Abenteuer von Ingo und seinen Eltern bei „Schwiegertochter gesucht“ noch einmal ansehen möchte, findet diese und andere Staffeln hier auf RTL+.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel