Scott Disick: Mit Kourtneys Verlobung abgefunden?

Scott Disick: Mit Kourtneys Verlobung abgefunden?

Scott Disick hat sich mit Kourtneys Verlobung abgefunden.

Der 38-jährige TV-Star trennte sich vor einiger Zeit von Amelia Hamlin. Kourtney Kardashian – Scotts Ex und Mutter seiner drei Kinder – gab kürzlich ihre Verlobung mit Travis Barker bekannt. Und Scott – der den elfjährigen Mason, die neunjährige Penelope und den sechsjährigen Reign mit der brünetten Schönheit hat – ist nun das erste Mal auf die beiden bei einer Hochzeit getroffen. Ein Insider berichtete ‘Hollywood Life‘ später, dass es ganz harmonisch abgelaufen sein soll: „Er war sogar sehr höflich und hat nicht versucht, ein Drama oder Ähnliches anzufangen.“ Mittlerweile soll er sich mit der Verlobung abgefunden haben: „Scott gewöhnt sich an die Vorstellung von Kourtney und Travis, weil er weiß, dass er das muss.“

Von Zeit zu Zeit falle ihm das auch leichter: „Wenn er sieht, wie Travis Kourtney anschaut und wie sehr sie in ihn verliebt ist, weiß Scott, dass er der stärkere Mann sein muss, weil Travis jetzt ein Teil ihrer Familie ist.“ Scott selbst lässt aktuell nichts anbrennen, geht auf mehrere Dates und wartet erst einmal ab, was sich entwickeln könnte. Ein Insider, der dem Reality-TV-Darsteller nahestehen soll, erzählte kürzlich: „Scott verabredet sich und geht wieder aus dem Haus. Er hat sich mit seiner Ex Christine durch gemeinsame Freunde verbunden und sie haben SMS geschrieben und rumgehangen. Jetzt, da Scott single ist, hat er sich mit vielen Leuten aus seiner Vergangenheit getroffen und versucht, mehr auszugehen.“

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel