Sean "Diddy" Combs zeigt sich erstmals verliebt mit Yung Miami

  • Sean „Diddy“ Combs präsentiert sich verliebt mit Yung Miami.
  • Der Musiker hat zum ersten Mal Turtelfotos veröffentlicht.
  • Auch Miami hat ein paar Schnappschüsse gepostet.

Mehr News zu Stars & Unterhaltung

Sean „Diddy“ Combs hat erstmals Turtelfotos mit Yung Miami mit seinen Instagram-Followern geteilt. Bilder von ihrer gemeinsamen Silvesterparty auf Combs‘ riesiger Yacht in der Karibik teilten beide auf ihrem jeweiligen Account.

Darauf sind sie in teils intimen Posen oder bei der ausgelassenen Feier zu sehen.

„Frohes Neues Jahr! Liebe“, kommentierte Combs seinen Post und fügte ein rotes Herz an. Miami schrieb neben ihren: „Weitere 365 Tage rund um die Welt mit Dir. Frohes Neues Jahr!“ Die 28-jährige Rapperin trägt auf manchen der Bilder ein grünes Paillettenkleid, auf drei seiner Fotos ist sie im glänzenden Netzkleid zu sehen.

Sean „Diddy“ Combs‘ Silvesterparty

In einem weiteren Post hält Miami Combs auf einem Quad eng umschlungen und schreibt: „Es ist egal, ob wir auf der Flucht sind, solange ich neben dir bin.“ Außerdem ist sie in einem figurbetonten silbernen Kleid auf der Luxusyacht zu sehen.

Auch die Familie des 53-jährigen Musikproduzenten feierte den Jahreswechsel auf der Yacht. Seine Mutter Janice Combs war ebenso anwesend wie seine Kinder. Die jüngste von ihnen, seine Tochter Love, ist erst wenige Wochen alt. Über die Mutter machte Diddy bisher keine Angaben.

„Frohes Neues Jahr von meiner Familie an eure“, schrieb Combs zu Familienbildern. „Ich wünsche euch nichts als Wohlstand und Reichtum dieses Jahr! Liebe Liebe Liebe!“

Sean „Diddy“ Combs: Yung Miami „ist sehr wichtig“

Bereits seit 2021 soll sich der Rapper mit Yung Miami in einer offenen Beziehung befinden. Nach einigen hämischen Reaktionen, in denen die 28-Jährige als Combs‘ „Side Chick“ bezeichnet wurde, stellte die Hip-Hop-Ikone am 13. Dezember auf Twitter klar: „Yung Miami ist nicht mein ‚Side Chick‘. Das war sie nie und wird sie nie sein. Sie ist sehr wichtig und besonders für mich.“ Er spiele auch nicht mit ihr.

„Ich diskutiere nicht über Dinge im Internet und ich werde auch heute nicht damit anfangen“, erklärte der 53-Jährige. „Also denkt, was ihr wollt. Aber ihr sollt wissen, wenn ihr etwas tut, das meine Gefühle verletzt, ich zu euch nach Hause kommen werde und wir wie menschliche Wesen darüber reden werden“, warnte der Rapper. Nach den jüngsten Aufnahmen dürfte es nicht unbedingt weniger Gerüchte um die Beziehung der beiden geben.

Lesen Sie auch: Das erste Mal auf dem roten Teppich: Sophia Thiel bringt ihren Freund Raphael mit © 1&1 Mail & Media/spot on news

Schockmoment für Sarah Connor: Sängerin hatte einen Ski-Unfall

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel