Seit 4 Jahren verlobt: Deshalb liegt Izabel Goularts Hochzeit mit Kevin Trapp auf Eis

Beruflich befinden sich das Model Izabel Goulart, 37, und der Eintracht-Frankfurt-Torhüter Kevin Trapp, 32, auf der Überholspur. Privat haben sie seit ihrer Verlobung im Juli 2018 die Handbremse angezogen. Wieso das Traumpaar bisher nicht vor den Traualtar getreten ist, hat die gebürtige Brasilianerin jetzt gegenüber "Bild" verraten.

Izabel Goulart: „Also lassen wir uns Zeit“

2018 im Urlaub auf der italienischen Trauminsel Capri stellte Kevin seiner Izabel nach drei Jahren Beziehung die Frage aller Fragen. Mit einem Video des funkelnden Ringes und einem anschließend liebevollen Kuss gaben sie am 5. Juli ihre Verlobung auf Instagram bekannt. Seitdem ist in Sachen Hochzeitsplanung aber nicht viel passiert.

"Wir scherzen oft über die Hochzeit", versucht sich Goulart zu erklären, liefert aber auch direkt triftige Gründe, die eine romantische Sause bisher verhinderten: "Als wir uns verlobt haben, war es ein arbeitsreiches Jahr in unseren Karrieren. Dann haben wir angefangen, die Hochzeit zu planen und dann kam Corona und all die schrecklichen Dinge, die damit einhergehen."

Kevin Trapp ist nicht nur seit 2015 WM-Torhüter, sondern auch im großen Maße mitverantwortlich für den Europa-League-Sieg seines Vereins Eintracht Frankfurt am 18. Mai. Im Elfmeterschießen geht er als Held hervor. Kein Wunder, dass der Profifußballer sehr gefragt ist. Auch seine Izabel, mittlerweile ein fester Bestandteil seiner Familie, die er regelmäßig in seiner Heimat besucht, ist vor allem als Bikinimodel äußerst erfolgreich.

Eine Hochzeit 2022? Eher ausgeschlossen

Der Terminkalender des Paares ist also gut gefüllt – ein weiterer Grund, wieso es vermutlich auch dieses Jahr nichts mit dem Jawort wird. Izabel erklärt: "Jetzt arbeiten wir wieder. Er hat bald die Weltmeisterschaft, und bei mir steht ein sehr besonderes Projekt an – also lassen wir uns nun Zeit."

Auch ihre wohnliche Zukunft ist noch ungewiss. Derzeit pendeln die 37-Jährige und ihr "Schatzi" zwischen Paris und Frankfurt. Wo sie sich einmal niederlassen möchten, könne Izabel noch nicht sagen. Es sei "zu früh". "Aber wir lieben Deutschland und Kevin liebt Brasilien. Nur Gott weiß, was die Zukunft bringen wird. Ich weiß nicht, wo er in Zukunft arbeiten wird und für mich weiß ich es auch nicht. Aber wir wären sehr glücklich, in Deutschland oder Brasilien zu leben", sagt Izabel.

https://www.instagram.com/p/CfwWdFboBB1/

Immerhin eines steht fest: An ihren Verlobten mag Izabel Goulart am meisten seinen Geruch. "Er riecht einfach immer gut – auch nach dem Sport."

Verwendete Quellen: bild.de, instagram.com

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel