Shailene Woodley braucht kein Beauty-Schnickschnack

Shailene Woodley braucht kein Beauty-Schnickschnack

Shailene Woodley gönnt sich keine Haar- oder Schönheitsbehandlungen, wenn sie nicht gerade arbeitet.

Die 29-jährige Darstellerin verriet, dass es sehr untypisch für sie ist, etwas für ihren Körper und ihr Aussehen zu tun. Denn normalerweise ist sie nicht sehr auf ihr Aussehen bedacht, wenn sie nicht gerade vor der Kamera steht. “Normalerweise, wenn ich nicht arbeite, schneide ich mir nicht die Haare, ich färbe mir nicht die Haare, ich mache nichts an meinem Körper, weil ich einfach warte, bis was auch immer als nächstes kommt”, so Woodley. Doch kürzlich hat es die Hollywood-Schönheit gepackt und sie ging zur Maniküre. “Ich habe schon früher Nägel für Charaktere gemacht bekommen, aber ich dachte mir: ‘Ich mache es für mich.'”

Obwohl sie seit ihrem fünften Lebensjahr schauspielert, nahm sich Shailene in ihren späten Teenagerjahren und frühen 20ern mehrere längere Auszeiten, um mit dem Rucksack durch Europa zu reisen und ist stolz darauf, dass sie sich von Hollywood zurückziehen konnte. Sie erzählte ‘The Hollywood Reporter’: “Wenn ich auf mein 18-, 19-, 22-jähriges Ich zurückblicke, bewundere ich meine Fähigkeit, nein zu sagen. Ich hatte keine Verantwortung. Ich bin fast alles losgeworden, was ich besaß und lebte aus einem Koffer. Ich hatte keinen Druck zu arbeiten, um Geld zu verdienen. Es war ein sehr einfaches Leben.”

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel