Shannon Lee emotional: Sie spricht über Bruce und Brandon Lee

Shannon Lee, die Tochter von Bruce Lee, hat ihren Vater früh verloren. Auch ihr Bruder Brandon starb sehr jung. Nun erinnert sich Shannon in einem emotionalen Interview an die beiden.

Kampfkünstler Bruce Lee starb im Alter von nur 32 Jahren beim Dreh von „Der Mann mit der Todeskralle“ an den Folgen eines Hirnödems. Trotz seines frühen Tods lebt der Mythos um die Legende bis heute weiter. Das spürt auch seine Tochter Shannon, die sich im „Bild“-Interview an ihren Vater erinnert.

Shannon Lee spricht über den Verlust von Bruce und Brandon

„Was mehr als alles andere von ihm blieb, waren seine Verspieltheit und diese Sicherheit, die ich fühlte, wenn ich bei ihm war.“ Früher habe die ganze Familie Kampfkunst betrieben, nach Bruce Lees Tod aber damit aufgehört. Dennoch fühlt sich Shannon der Filmlegende heute sehr nahe. „Das Gefühl meines Vaters ist immer noch sehr real. Ich fühle mich von ihm geführt und unendlich geliebt“, so die Tochter von Bruce Lee.

Besonders tragisch: 1993 verstarb auch Shannons Bruder Brandon durch eine Tragödie am Filmset von „The Crow“. Er wurde versehentlich erschossen und wurde nur 28 Jahre alt. Was Shannon Lee über ihren Bruder und ihren Vater sagt, erfahrt ihr im Video.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel