Sharon Stone: Große Karrierepläne! Jetzt startet ihr Sohn Roan durch

"Wunderschöner junger Mann, gut gemacht", beglückwünscht ein Fan Sharon Stone, 64, auf Instagram. Der Anlass? Ein seltenes Foto ihres ältesten Sohnes Roan Joseph Bronstein, 22, das die Schauspielerin auf der Social-Media-Plattform mit ihren gut 3,2 Millionen Follower:innen teilt. Dazu schreibt sie lediglich seinen Namen und verlinkt seinen Instagram-Account.

Ob der Hollywoodstar Werbung für seinen gut aussehenden Nachwuchs machen möchte? Könnte gut sein, denn Roan ist auf dem Weg, ein richtiger Star zu werden – und zwar im kulinarischen Bereich.

Sharon Stone: Sohn Roan besucht preisgekrönte Kochschule

1992 wurde Sharon Stone durch ihre Hauptrolle "Catherine Tramell" im Erotikthriller "Basic Instinct" weltberühmt. Seitdem ist die oscarnominierte Schauspielerin nicht mehr von den roten Teppichen Hollywoods wegzudenken. Beruflich hat sie viel geschafft. Privat geht Stone nach zwei gescheiterten Ehen bisweilen alleine durchs Leben. Aber immer an ihrer Seite: ihre drei Adoptivkinder Quinn Kelly, 16, Laird Vonne Stone, 17, und Roan, mit denen sie nach eigener Aussage gemeinsam in einem Haus im kalifornischen West Hollywood lebt. Sie selbst konnte nie eigene Kinder bekommen, hatte "neun Kinder durch Fehlgeburten verloren", wie Sharon erst kürzlich unter einem Instagram-Beitrag des US-"People"-Magazins enthüllte.

https://www.instagram.com/p/CgZkxFnOCll/

Ihren ältesten Sohn, der nun beruflich durchstarten will, adoptierte die konvertierte Buddhistin mit ihrem ersten Ehemann, Journalist Phil Bronstein, 71, im Jahr 2000. Roan besucht laut Business-Plattform LinkedIn seit 2021 das Institute Of Culinary Education in Los Angeles. Die Bildungseinrichtung ist nach eigenen Angaben die "Nr. 1 unter den kulinarischen Schulen in Amerika – preisgekrönt, dynamisch, vielfältig und hat schon Tausenden von Studenten geholfen, ihre kulinarische Stimme zu finden" – so auch Roans.

https://www.instagram.com/reel/Cbla5sGs-Pk/

Roan Joseph Bronstein zeigt seine Kochkünste auf Social Media

Doch Stones Sohn will nicht nur Küchenchef werden, sondern auch hoch hinaus. Seine Kochleidenschaft lebt er seit Ende 2021 auf den Social-Media-Plattformen Instagram sowie TikTok aus und hat auch einen eigenen YouTube-Kanal namens "Stone Cooking" ins Leben gerufen, auf dem er seit sieben Monaten in regelmäßigen Abständen ebenfalls seine Kochkünste unter Beweis stellt.

"Ich wollte zur Armee gehen, aber dann habe ich mich entschieden, bei meiner Familie zu bleiben und meine Liebe zum Kochen auszuleben", schildert Roan in einem dortigen Q&A-Video. Seine Liebe zur Kulinarik habe vor zwei Jahren begonnen, aktuell feilt Stones Adoptivsohn in einem Restaurant namens Maui an seinen Fähigkeiten. Seine Vorbilder seien Kochgrößen wie der Österreicher Wolfgang Puck, 73, und der Brite Gordon Ramsay, 55.

https://www.youtube.com/embed/DsJwPDdVt7s/" frameborder="0" allowfullscreen style="position: absolute; top: 0; left: 0; width: 100%; height: 100%;"> </iframe></div> </div>

Seit der Verlinkung seiner Mutter auf Instagram sind Roans Follower immerhin von circa 800 auf aktuell 1150 gestiegen. Und wer weiß, vielleicht erreicht der Promi-Spross als Koch einmal das, was seine Mutter im Filmbusiness erreicht hat.

Verwendete Quellen: instagram.com, youtube.com, cbsnews.com, ice.edu, linkedin.com

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel