Shiloh Jolie-Pitt: Insider befürchten Schlimmes – "Angie zerstört sie"

Was hat es wirklich mit ihrem neuen Look auf sich?

Drama um Shiloh Jolie-Pitt!

Hat Angelina Jolie ihre Tochter gezwungen, sich weiblicher zu kleiden?

„Angie versucht, alles zu kontrollieren. Sie ist so blind vor Hass auf Brad, dass ihre Kinder, besonders Shiloh, leiden“, erklärt ein Insider.

Shiloh Jolie-Pitt, 15, verzauberte vor Kurzem mit ihrem glamurösen Auftritt auf dem roten Teppich. Doch angeblich soll Angelina Jolie, 46, ihre Tochter zu ihrem neuen Look gezwungen haben …

Shiloh Jolie-Pitt: Führt Angelina Jolie ihrer Tochter schweren Schaden zu?

Als Shiloh Jolie-Pitt kürzlich auf den verschiedenen Premieren des Films „Eternals“ über den roten Teppich schritt, zog sie alle Blicke auf sich. Aus dem Wildfang, der früher am liebsten Jungsklamotten und Turnschuhe trug, ist ein bildhübscher Teenager geworden, der jetzt Mamas Kleider aufträgt. Doch Insider sagen, dass Mama Angelina Jolie ihre Tochter angeblich dazu gedrängt hätte. „Shiloh hat eine schockierende Verwandlung hingelegt. Verschwunden ist der Wildfang, der sie jahrelang war – und es ist alles Angies Tun, behauptet eine Quelle der „Life & Style“. Und weiter:

Sie zwang Shiloh, auf jeder Premiere ein Kleid zu tragen.

Mehr zu Angelina Jolie:

  • Angelina Jolie: So tickt sie als Mama wirklich

  • Brad Pitt & Angelina Jolie: Krasse Geheimnisse enthüllt

  • Angelina Jolie: Was läuft da mit The Weeknd?

 

Angelina Jolie: Verbietet sie Shiloh den Kontakt zu Brad Pitt?

Und angeblich ist es nicht das Einzige, wozu die Oscar-Preisträgerin Shiloh zwingt. Sie verlangt von ihr wohl auch, gegen ihren Vater Brad Pitt, 57, auszusagen. „Shiloh ist zur Schachfigur in Angies nie endenden Sorgerechtskampf mit Brad geworden – und einige glauben, Angie zerstört sie, weil diese dazwischen steckt. Sie ist in Angies Gefängnis gefangen„, so die Quelle. „Es ist eine schlimme Situation, in die sie gedrängt wurde, aber Angie ist auf dem Kriegspfad, wenn es um Brad geht.“ Mit ihrem Vater wurde Shiloh, die immer als Papakind galt, seit fast fünf Jahren nicht mehr öffentlich gesehen. Er habe sie aber immer sie selbst sein lassen, so der Insider.

Aber ihre Mutter zwingt sie, Tanzstunden zu nehmen und Kleider zu tragen.

Shilohs Kontakt mit ihrem Vater, der bisher lediglich ein Besuchsrecht hat, ist sehr limitiert. „Es ist nicht einmal sicher, ihn anzurufen, weil Angie dafür bekannt ist, zuzuhören und ihre Anrufe zu überwachen, behauptet die Quelle weiter. Dafür war Jolie in der Vergangenheit schon einmal vom Gericht gerügt und angehalten worden, eine gute Beziehung zwischen Vater und Kindern zu unterstützen. Aber: „Angie versucht, alles zu kontrollieren. Sie ist so blind vor Hass auf Brad, dass ihre Kinder, besonders Shiloh, leiden.“ Aber Pitt würde nicht aufgeben, für seine Kinder zu kämpfen. Mit Angelina Jolie hat er noch die vier minderjährigen Kinder Pax, 17, Zahara, 16, sowie die Zwillinge Knox und Vivienne, 13. Der Älteste, Maddox, ist mit 20 Jahren volljährig und kann selbst entscheiden, wie viel Zeit er mit Brad verbringt. Der Insider:

Keine Tochter sollte gegen ihren Vater aussagen müssen.

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel