So kam es zu Gingers Schwangerschaftstest bei Promi BB

Hat sie sich von ihrer Vorgängerin inspirieren lassen? 2018 bei Promi Big Brother gab Bert Wollersheims (68) Ex-Frau Sophia Vegas (31) ihre Schwangerschaft bekannt. Der Vater des Kindes ist ihr heutiger Verlobter Daniel Charlier. Vor wenigen Tagen glaubte Sophias Nachfolgerin Ginger Costello, ebenfalls Nachwuchs zu erwarten und machte beim großen Bruder einen Schwangerschaftstest. In einem Interview hat das ehemalige Webcam-Girl verklärt, was es dazu veranlasst habe.

In Promi Big Brother 2019 – Die Late Night Show verriet Ginger, dass sie ihre Periode immer noch nicht bekommen habe. Mitstreiterin Theresia Fischer gab ihr auf dem Zeltplatz den Tipp, eine mögliche Schwangerschaft abzuklären. Die Redaktion habe Ginger daraufhin einen Test genehmigt, doch der sei negativ ausgefallen. Über ihre derzeitige Familienplanung sagte sie in der Talk-Show: “Ja, wir haben Baby-Wünsche. Auf alle Fälle!” Über ein positives Ergebnis des Schwangerschaftstests hätte sie sich sehr gefreut.

Bert hat bereits eine Tochter und einen Sohn. Laut Bild habe er zunächst keine weiteren Kinder gewollt, Ginger habe ihn aber umgestimmt. “Ich finde das sehr egoistisch, in meinem Alter noch ein Kind zu kriegen, man möchte ja auch etwas mit ihm unternehmen. Aber wir haben das lange besprochen, sie möchte noch etwas von mir haben, wenn ich den Löffel abgegeben habe”, sagte der ehemalige Rotlichtkönig. Dafür habe Bert sogar Maßnahmen ergriffen, um seine Spermien wieder fit zu machen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel