So kamen Prinz Carl Philip und Sofia auf den Namen ihres Sohnes

Carl Philip und Prinzessin Sofia sind am Freitag stolze Eltern eines Sohnes geworden. Der Neugeborene zieht mit dem Namen Prinz Julian Herbert Folke in die schwedische Königsfamilie ein, wie König Carl Gustaf am Sonntag offiziell bekanntgab. Wir verraten euch, was hinter den Namen steckt.

Nur zwei Tage nach der Geburt von Prinz Carl Philips (41) und Prinzessin Sofias (36) drittem Sohn steht auch schon der Name des kleinen Royals fest. Am Sonntag hat König Carl Gustaf (74) im Königlichen Schloss in Stockholm die Ministerratssitzung einberufen, um der Regierung offiziell sein achtes Enkelkind vorzustellen.

Sofia und Carl Philip wurden erneut Eltern: Das steckt hinter dem Namen ihres Sohnes

Stolz gab Carl Gustaf bekannt, dass Sofias und Carl Philips dritter Sohn Julian Herbert Folke heißt. Julian ist der Rufname des Neugeborenen. 

Einen königlichen Vornamen Julian gab es im engen Stammbaum der Bernadottes bisher nicht. Doch es gab auch nie einen Zwang, sich unbedingt einen historischen Namen aussuchen zu müssen. Die Eltern können frei wählen. 

https://www.instagram.com/p/CM9ty9sA5xc/

Herbert kommt aus der Familie von Prinzessin Sofia, die sich vor Kurzem noch mit XXL-Babykugel zeigte. Zunächst sorgte der Name für Verwirrung, denn dieses Detail aus Sofias Stammbaum war kaum bekannt. „Den Namen Herbert hat Prinz Julian nach seinem Urgroßvater mütterlicherseits“, so Margareta Thorgren, Informationschefin des Hofes.

Folke hingegen ist ein traditioneller und sehr geachteter Name innerhalb der schwedischen Königsfamilie. König Carl Gustaf heißt mit vollem Namen Carl Gustaf Folke Hubertus. Folke geht zurück auf Graf Folke Bernadotte, der als erster Friedensvermittler der Vereinten Nationen am 17. September 1948 in Jerusalem ermordet wurde.

Bekannt ist er aber auch durch die Aktion der „Weißen Busse“ des Roten Kreuzes. Mit der Aktion wurden Menschen in der Nazizeit vor dem Konzentrationslager gerettet. 

Mehr Royals-News findet ihr auf unserem YouTube-Kanal „PALAST Geflüster“.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel