So wohlhabend sind die "The Big Bang Theory"-Darsteller!

Wer ist der Reichste unter den The Big Bang Theory-Stars? Die Geschichte rund um Leonard Hofstadter, Penny und Sheldon Cooper lief über zwölf Staffeln und wurde 2019 nach 15 Jahren abgesetzt. Die Darsteller hatten mit ihren Rollen den ganz großen Durchbruch erlangt und erfolgreiche Karrieren gestartet. Damit einher ging natürlich auch ein Haufen Geld. Aber welcher der Schauspieler konnte eigentlich das größte Vermögen anhäufen?

Laut Celebrity Net Worth ist Jim Parsons (49) alias Sheldon der reichste unter den Serien-Nerds! Der 49-Jährige soll ein Vermögen von über 150 Millionen Euro besitzen. Gefolgt wird der Texaner von der Penny-Darstellerin Kaley Cuoco (37) und ihrem On-Screen-Ehemann Johnny Galecki (47). Beide sollen über 90 Millionen Euro auf dem Konto haben.

Simon Helberg (42), welcher in der Show Howard verkörperte, soll wohl über 50 Millionen Euro schwer sein. Gefolgt wird er von Raj-Darsteller Kunal Nayyar (41) und Mayim Bialik (47), die die Rolle der Amy spielte. Das geringste Vermögen der Serienstars soll Melissa Rauch (42), die in die Rolle von Howards Frau Bernadette schlüpfte, besitzen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel