Song umgetextet: Kanye West bettelt bei Ex Kim Kardashian um Liebes-Comeback

Fans feiern seinen Mut

Song umgetextet: Kanye West bettelt bei Ex Kim Kardashian um Liebes-Comeback

Kanye West textet seinen Song um

Kann Kanye West (44) den Kurs mit dieser Aktion noch einmal ändern? Dass die Ehe zwischen ihm und „Keeping Up With The Kardashians“-Star Kim Kardashian (41) aufgrund seiner psychischen Probleme nicht die stabilste war, dürfte schon länger bekannt gewesen sein. Als die beiden im Februar 2021 dann auch noch ihre angehende Scheidung bekannt gegeben haben, hat wohl kein Fan mehr an ein zurück geglaubt. Nur der Rapper scheint mit dem abgeschlossenen Kapitel nicht zufrieden zu sein. Jetzt textete er sogar einen seiner Songs um, um seine Ex zu einem Liebes-Comeback zu bewegen. Ob er ihr damit imponieren kann?

"Genauer gesagt: Kimberly"

Einen komischeren Ort für seine Bettelei hätte sich Kanye West übrigens kaum aussuchen können. Bei einem Benefiz-Konzert, bei dem er gemeinsam mit Kollege Drake auf der Bühne stand, gab er kurzerhand etwas zum Besten, womit an diesem Abend wohl niemand gerechnet hat. Immerhin sollte es bei dem „Free Larry Hover“-Event nicht um ihn, sondern den guten Zweck gehen.

Und trotzdem präsentierte Kanye am Donnerstagabend (9. Dezember) eine ganz besondere Version seines Songs „Runway“. Während der Performance dichtete er nämlich kurzerhand einige Zeilen dazu und sang mit gebrochener Stimme immer wieder: „I need you to run right back to me / more specifically: Kimberly“ (z.Dt.: „Ich möchte, dass du zu mir zurück kommst / genauer gesagt: Kimberly“). Eine klare Anweisung für die Unternehmerin, ihre Scheidung zurückzuziehen und zu ihm zurückzukehren.

Das Publikum tobte, als Kanye ihren Namen aussprach und ein Video des Songs trendet längst bei Twitter. „Wie man seine Frau zurückgewinnt“, heißt es da von einem User, ein weiterer schreibt: „Du hast es gehört Kim, er hat aus seinem vollen Herzen gesungen. Lauf zu ihm zurück.“

Kim datet einen Anderen

Ob Kim von dieser Geste allerdings so begeistert sein wird? Immerhin soll die Trennung in ihren Augen endgültig gewesen sein. Außerdem datet sie derzeit einen anderen Mann. In den vergangenen Wochen war sie immer wieder mit Pete Davidson gesehen worden, teilweise Händchen haltend, teilweise kuschelnd. Eher unwahrscheinlich, dass sie ihn wegen einem Song fallen lässt. (cch)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel