Sonja Zietlow: Wilde Diskussion im TV!

"Ihr seid bescheuert!"


Comedian Martin Klempnow (47), Sänger Gil Ofarim (38), die Moderatorinnen Sonja Zietlow (53), Jan Köppen (38) und Jana Ina Zarrella (

Am Samstagabend war Sonja Zietlow, 53, zu Gast bei “5 gegen Jauch”. Und eine Frage löste eine wilde Diskussion aus. Vor allem die Moderatorin war über ihre Mitkandidaten entsetzt. 

“5 gegen Jauch” ist wieder zurück

Nach einer Woche Pause ist “5 gegen Jauch” wieder zurück bei RTL. Dieses Mal traten Sonja Zietlow, Jana Ina Zarella, Martin Klempnow, Gil Ofarim und Jan Köppen gegen den Moderator in verschiedenen Quizrunden an. Die Fragen forderten sowohl die Kandidaten als auch Jauch dieses Mal teilweise ziemlich heraus.

Als es um 3000 Euro ging, wolle Gastgeber Oliver Pocher von seinen Kandidaten wissen: “Welche Innovation wurde 1883 auf der Weltausstellung öffentlich vorgestellt, war aber zunächst als sündhaft verschrien?” Entscheiden mussten sie sich zwischen Lippenstift, Strumpfband, Haarfärbemittel und Tampon.

Sonja Zietlow & Jana Ina Zarella: Tampon-Diskussion bei “5 gegen Jauch”

Die Dschungelcamp-Moderatorin scherzte über die Antwortmöglichkeiten: “Mit den meisten Sachen kenne ich mich aus”. Den Tampon schloss die Moderatorin direkt aus. Ihre Begründung: “Wie willst du den vorstellen? Beugt man sich da vorne über?”

Jana Ina Zarrella sah das alles ganz anders:

Glaubst ihr wirklich, in der Zeit durften sich die Frauen da anfassen? Das war sündhaft für viele Männer.

Obwohl die Herren eher zu Lippenstift oder Haarfärbemittel tendierten, wurde Tampon fix eingeloggt. Für Sonja immernoch unvorstellbar: 

Ihr seid bescheuert! Wie will man den denn auf einer Weltausstellung vorführen?

Tatsächlich war die Antwort falsch. Richtig wäre der Lippenstift gewesen.

Mehr zu Sonja Zietlow: 

  • Sonja Zietlow: Schock-Nachricht vor Dschungelcamp-Show?

  • RTL vs. ProSieben: Streit um Sonja Zietlow?

  • Sonja Zietlow: So anders sah sie früher aus!

 

RTL verärgert Promi-Team mit Werbepausen

Aber nicht nur die Fragen brachten die Promis und Jauch zum Grübeln und teilweise an den Rand der Verzweiflung. Auch die unzähligen Werbepausen sorgten bei Sonja Zietlow, Jana Ina und ihren Mitspielern für Unmut. Als zum wiederholten Male innerhalb kürzester Zeit die Werbung eingeläutet und dafür auch noch die Auflösung einer Frage verschoben wurde, platzte es aus Zietlow heraus: “Schon wieder?!”, beschwerte sie sich lautstark beim Moderator.

Auch Martin Klempnow schlug nur noch die Hände vor den Kopf. Doch Oli Pocher konnte selbst nichts machen, versuchte sogar noch die Gemüter zu beruhigen, leitete dann aber doch zur Werbung über. Auch die Zuschauer waren genervt. Umso mehr feierten sie im Netz die Reaktion der Promis.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel