Sonja Zietlow wird Jurorin bei „The Masked Singer“

Sonja Zietlow wird Jurorin bei „The Masked Singer“

Sonja Zietlow wird von Kult-Komiker unterstützt

Seit einem Jahr ist „The Masked Singer“ Gesprächsthema in ganz Deutschland: Bekannte Stars schlüpfen in aufwendige Kostüme und müssen dann auf Grundlage ihres Gesangs von einer prominenten Jury erkannt werden. Für die Staffel im kommenden Herbst hat die Erfolgssendung zwei Experten der deutschen Fernsehlandschaft als Juroren dingfest gemacht: Sonja Zietlow und Bülent Ceylan.

Warum Sonja Zietlow und Bülent Ceylan perfekt für den Job sind

Zehn neue Stars unter zehn einzigartigen Masken werden im Oktober auf Sonja und Bülent warten. Doch trotz der schwierigen Herausforderung, die beide zum ersten Mal meistern müssen, könnten die FernsehexpertInnen im Erraten der Stars sogar besser als ihre Jury-Vorgänger Ruth Moschner und Rea Garvey abschneiden. Denn Sonja und Bülent waren in der letzten Staffel selbst als „Masked Singer“ mit dabei und wissen genau, wie die Show hinter den Kulissen abläuft. Sonja schlüpfte damals in ein plüschiges Hasenkostüm und landete sogar auf dem vierten Platz. Nun können sie und Bülent sich als JurorInnen perfekt in die Stars hineinversetzen.

Sonja Zietlow will Rea Garvey eins auswischen

In einer Pressemitteilung von Pro7 verrät Sonja, wie groß die Vorfreude auf ihre anstehende Rolle als Jurorin ist: „Wie sagt man das so schön offiziell: Ich freue mich, das Rateteam dieser erfolgreichen Sendung verstärken zu dürfen und wieder zur #MaskedSinger-Familie zu gehören.“ Doch als Jurorin freut sich die Moderatorin nicht nur auf den Ratespaß und die gemeinsame Zeit mit Bülent. Sie verfolgt auch eine ganz eigene Mission: „In Wahrheit mach ich das natürlich nur, um Rea Garvey eins auszuwischen – weil dann dort jemand sitzt, der ein großes Herz für süße Kuscheltiere hat“, erklärt Sonja mit einem Augenzwinkern. Ihr Herz wird also ganz insbesondere für Stars schlagen, die sich in plüschige Tierchen verwandeln werden. Genaueres zu den Kostümen der anstehenden Staffel wurde noch nicht verraten.

Bedeutet die „The Masked Singer“-Teilnahme von Sonja Zietlow ihren Abschied vom Dschungelcamp?

Sonja geht die anstehende Fernsehsaison mit voller Motivation an und freut sich darauf, zwei ganz unterschiedliche Jobs unter einem Hut zu bringen. Denn obwohl sie bei „The Masked Singer“ eine wichtige und zeitintensive Rolle übernehmen wird, bleibt sie dem RTL-Dschungelcamp weiterhin erhalten. Unklar ist bis jetzt, ob die anstehende Staffel von „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ trotz der Corona-Pandemie in Australien stattfinden wird, doch sicher ist, dass Sonja im kommenden Winter wieder mit viel Ironie und einer großen Portion voll schwarzer Humor als Kommentatorin neben Daniel Hartwich platznehmen wird.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel