Startet Rúrik Gíslason jetzt in Deutschland als Schauspieler durch?

Startet Rúrik Gíslason jetzt in Deutschland als Schauspieler durch?

Rúrik Gíslason möchte seine Karriere in Deutschland vorantreiben

Rúrik Gíslason (33) sorgte im Finale von „Let’s Dance“ für die Überraschung schlechthin: Er plant, für immer in Deutschland zu bleiben. In welche Stadt es den isländischen Fußballer verschlägt, ist bis jetzt nicht bekannt. Dafür scheint er aber mittlerweile ein weiteres Standbein in seiner neuen Heimat gefunden zu haben. Dürfen seine weiblichen Fans ihn bald auf der großen Leinwand anschmachten?

Der erste Schritt in Richtung Schauspielerei ist getan

Rúrik scheint ein absolutes Allround-Talent zu sein: Er ist Fußballer, Unternehmer, Tänzer und jetzt offenbar auch noch Schauspieler. Gegenüber „Bunte“ verrät er, dass er bereits für einen isländischen, als auch für einen deutschen Film vor der Kamera stand – und das soll nicht das letzte Mal gewesen sein. „Ich würde sehr gerne mehr schauspielern. Aber mal sehen, ob ich wirklich gut bin. Das müssen dann die Zuschauer entscheiden“, gibt er im Interview preis. Na, da müssen die Fans wohl sicherlich nicht lange überlegen. Um welche Produktionen es sich handelt, ist bislang aber noch topsecret.

Im Video: Warum Rúrik unbedingt in Deutschland bleiben will

Warum Rúrik Gíslason in Deutschland bleiben will

Rúriks Deutsch wird immer besser

Mittlerweile ist er schon – bis auf ein paar Reisen – seit ein paar Monaten in Deutschland. Und das macht sich in seinen Sprachkenntnissen immer mehr bemerkbar. „Ich habe keine andere Möglichkeit. Ich werde zu Talk-Shows eingeladen und muss daher sprechen können. Ich gucke deutsches Fernsehen, lese die Nachrichten. Am Ende kann ich vielleicht fehlerfrei sprechen“, erzählt Rúrik weiter.

Vielleicht kann ihm ja Valentina Pahde (26) etwas Nachhilfe geben? Die Schauspielerin spricht nicht nur fließend Deutsch, sondern dreht auch für Deutschlands erfolgreichste Daily. Die GZSZ-Darstellerin und dem Ex-Profikicker wird schon seit einer ganzen Weile eine Liebelei nachgesagt. Nicht nur einmal sollen sie zusammen im Urlaub gewesen sein… (dga)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel