"Stimmung aufgehellt": "Suits"-Schöpfer schwärmt von Meghan

Herzogin Meghan (40) kann auf eine erfolgreiche Karriere als Schauspielerin zurückblicken! Die Frau von Prinz Harry (37) stand unter anderem von 2011 bis 2018 für die Anwaltsserie Suits vor der Kamera: In rund 108 Folgen verkörperte die gebürtige US-Amerikanerin die Rechtsanwaltsgehilfin Rachel Zane – und am Set hat sie ganz offensichtlich einen bleibenden positiven Eindruck hinterlassen:Der „Suits“-Schöpfer Aaron Korsh lobte Meghan jetzt in den Himmel!

Im Rahmen einer Fragerunde auf Twitter rief sich Aaron jetzt die gemeinsame Zeit mit Meghan am „Suits“-Set in Erinnerung – und dabei schwärmte er in den höchsten Tönen von der Kinderbuchautorin. „Unter anderem habe ich Meghans Enthusiasmus geliebt, sowohl am Set als auch außerhalb. Sie hat die Stimmung aufgehellt, wo auch immer sie war“, betonte der US-amerikanische TV-Produzent.

Zudem sei Aaron auch eine besonders liebevolle Geste von Meghan in Erinnerung geblieben: „Sie schrieb mir immer eine Nachricht, nachdem sie den Auftakt und das Finale der Staffel gelesen hatte, und das hat mir immer den Tag versüßt“, freute er sich und fügte hinzu: „Aber das war nur eine ihrer vielen guten Seiten…“

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel