Süßes Kompliment: Peer Kusmagk ist stolz auf seine Janni

Was für rührende Worte! Im August 2017 kam Janni (28) und Peer Kusmagks (44) Sohn Emil-Ocean (2) auf die Welt. Die Geburt ihrer Tochter Yoko vor drei Wochen machte ihr Familienglück schließlich komplett – auch wenn es viel Kraft kostet, zwei kleine Kinder zu versorgen. Denn als würde der Säugling nicht schon genug Zeit beanspruchen, ist der Erstgeborene gerade in der Trotzphase. Weil Janni aber in ihrer Mami-Rolle niemals überfordert ist, machte ihr Mann ihr nun eine ganz besondere Liebeserklärung!

Auf Instagram veröffentlichte die 28-Jährige jetzt Peers Worte, die er ihr zuvor persönlich mitgeteilt hatte: “Er sagte mir, dass er es bewundernswert an mir findet, dass ich mich nicht für unsere Kinder aufgebe oder mich selber aus den Augen verliere und das, obwohl ich 24 Stunden für die Kleinen da bin.” Sie stille die zwei, springe bei jedem “Mama” auf, trage ständig ein Baby auf dem Arm und lese fast nur noch Bücher über Kindererziehung. All dies mache sie jedoch nicht nur für ihre Familie, sondern auch für sich selbst: “Weil ich jedes neue Kapitel mit unseren Kindern auch als eine Herausforderung sehe, um weiterhin als Mensch zu wachsen.”

In dem Post enthüllte die Blondine auch das Geheimnis ihrer glücklichen Ehe: Kinderfreie Ausflüge gebe es bei Peer und ihr nicht. Statt gestylt auszugehen, fänden sie es viel attraktiver zu beobachten, wie sie in ihrer Eltern-Rolle wachsen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel