Sylvie Meis: Nach der Traumhochzeit zeigt sie ihren funkelnden Ehering

Sylvie Meis: Nach der Traumhochzeit zeigt sie ihren funkelnden Ehering

Sylvie Meis ist auf dem Weg in die Flitterwochen

Da schillert nur die glückliche Braut heller. Auf dem Weg in die Flitterwochen, auf die italienische Insel Capri, zeigen die frisch Vermählten Sylvie Meis (42) und ihr Ehemann Niclas Castello (42) ihre Eheringe.

An Sylvies Finger funkelt es

Eine Bootsfahrt auf glasklarem Wasser, die Hände übereinandergelegt, so präsentieren die frischangetrauten Eheleute ihre Ringe auf Instagram. Während Niclas Castello, typisch Mann, ein ganz schlichtes Modell trägt, glitzert und funkelt es an Sylvies Finger. Viele kleine, glitzernde Diamanten zieren den Ehering.

Zudem trägt die 42-Jährige auch weiterhin ihren eindrucksvollen Verlobungsring mit einem großen Stein am Ringfinger. „Meine Königin“, schrieb Niclas dazu. Und königlich ist dieser Ring auf jeden Fall.

Sylvie Meis & Niclas Castello: Traumhochzeit in Florenz

Am 19. September gab Sylvie Meis unter freiem Himmel ihrem Verlobten Niclas Castello im italienischen Florenz das Jawort. Das emotionale Ehegelöbnis sehen Sie im Video.

Sylvie Meis hat ihren Niclas Castello geheiratet


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel